KDEinit macht Probleme!

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Hype
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 23. Aug 2004, 19:48
Wohnort: Winden im schönen Schwarzwald

KDEinit macht Probleme!

Beitrag von Hype » 18. Okt 2005, 08:03

Da der Noatun Player eigentlich immer abgestürzt ist, habe ich ihn mittels APT deinstalliert. Seither lassen sich keine *.avi, *.mpeg-Dateien mehr per Klick auf das File öffnen. Es erscheint die Fehlermeldung:
"KDEinit kann Verzeichnis/Deteiname.avi/mpeg nicht starten"

Ich habe jetzt schon versucht mittels Rechtsklick-->Programm öffnen mit--> immer öffnen mit Kaffeine die Sache zu umgehen, doch leider hat das ganze keine Wirkung!
Auch den Noatun habe ich wieder installiert doch dies hat auch keinen Effekt gezeigt! Was kann ich dagegen unternehmen??

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 18. Okt 2005, 11:54

Schau ins KDE-Kontrollzentrum unter KDE-Komponenten - Dateizuordnungen.
Video - mpeg ... steht da noch der Noatun Player drin?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Hype
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 23. Aug 2004, 19:48
Wohnort: Winden im schönen Schwarzwald

Beitrag von Hype » 18. Okt 2005, 12:41

Nein es stand eigentlich immer der Kaffein-Player an erster Stelle...komischerweise kommt die Fehlermeldung jetzt nicht mehr, aber der Noatun-Player versucht die Dateien wiederzugeben und stürzt dabei ab! Wähle ich jetzt wieder mit Rechtsklick-->Ausführen mit Kaffeine (immer) hat das wieder keinen Effekt! :?:

Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4207
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 » 18. Okt 2005, 13:41

Da es sich dabei wohl eher um ein KDE Problem zu handeln scheint, verschiebe ich es mal ins KDE Forum.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Hype
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 23. Aug 2004, 19:48
Wohnort: Winden im schönen Schwarzwald

Beitrag von Hype » 19. Okt 2005, 14:02

Habe jetzt mal alle relevanten (Media-)Pakete deinstalliert und mit APT wieder installiert, doch leider zeigt das auch keinen Effekt! Komischerweise habe ich auch einen doppelten Eintrag des Kaffeine-Players im Startmenü, welcher weder löschen noch ausführen lässt?!?

Hype
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 23. Aug 2004, 19:48
Wohnort: Winden im schönen Schwarzwald

Beitrag von Hype » 20. Okt 2005, 16:05

Derweil wird mein Problem immer skurriler!! Habe gerade festgestellt, dass wenn ich auf die Desktop-Icons "Mülleimer", "Arbeitsplatz" und "Netzwer" klicke, der AMAROK-Player gestartet wird! Es öffnet sich kein Konqueror-Fenster mehr!!!

Was ist denn jetzt passiert?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste