k-menü aktualisieren

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Klaus R
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 27. Jul 2005, 16:20
Wohnort: Home of SuSe

k-menü aktualisieren

Beitrag von Klaus R » 15. Okt 2005, 15:34

Ich hab jetzt KDE unter Suse 10.0 am laufen. Unter 9.3 gab es noch ein kleines Programm das das KDE-Menü aktualisiert hatte und Programme anzeigte die vorher nicht zu sehen waren.

Irgendwie vermiß ich das unter 10.0, weiß leider auch nicht mehr wie es hieß.

Kann mir da Jemand weiterhelfen?

Werbung:
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

ich kenn das Programm,

Beitrag von rethus » 15. Okt 2005, 15:50

soweit ich weiß... kann mich noch schwach daran erinnern... war das in einem Package Namens "kdebase3-extra" das tool hieß glaube ich appfinder oder ähnlich...

Benutzeravatar
Klaus R
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 27. Jul 2005, 16:20
Wohnort: Home of SuSe

Beitrag von Klaus R » 15. Okt 2005, 15:55

mh, ich hab weder das Programm noch das Paket unter Yast gefunden.

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 15. Okt 2005, 17:25

Meinst "kappfinder" ?
befindet sich in kdebase3-extra
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Klaus R
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 27. Jul 2005, 16:20
Wohnort: Home of SuSe

Beitrag von Klaus R » 15. Okt 2005, 18:48

Anscheinend ist dieses Paket bei der Downloadversion nicht mehr dabei :(

Ich kann es jedenfalls nirgends finden.

Trotzdem danke.

Benutzeravatar
Klaus R
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 27. Jul 2005, 16:20
Wohnort: Home of SuSe

Beitrag von Klaus R » 15. Okt 2005, 18:53

Ha, ich habs über Irrungen und Wirrungen doch gefunden und es klappt einwandfrei.

Danke für den Support.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast