Energiesparmodus beim Laden von KDE ?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
voltaire79
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 1. Okt 2004, 19:43
Wohnort: Hamm Westf. (NRW)
Kontaktdaten:

Energiesparmodus beim Laden von KDE ?

Beitrag von voltaire79 » 25. Sep 2005, 11:30

Hallo Zusammen,
so nachdem ich erfolgreich die nvidiatreiber "von hand" zum laufen bekommen hatte, und auch das gesamte update von suse 9.2 auf suse 9.3 ohne grössere Probleme funktioniert hatte, stehe ich momentan mit ner eher unschönen Sache da...

Immer wenn ich mein Rechner zum ersten Mal einschalte, schaltet sich beim Ladevorgang von KDE (beim Splash-Bild) der Energiesparmodus ein, dh Bildschirm wird schwarz und die Leuchte meines Monitores zeigt das gelbe Lämpchen ;-) Einmal kurz die Maus oder Tastatur gedrückt, und schon kann ich wunderbar weiterarbeiten....

Sicher ne Sache wo man sich dran gewöhnen könnte, aber dann doch irgendwie nervig...

Ich habe bereits als Root und auch bei meinem eigtl. Profil den Haken bei Energiesparfunktion entfernt, und das klappt auch während des Arbeitens auch...

Kurios ist auch die Tatsache, wenn ich ein Neustart mache, erscheint dieses Phänomen nicht ???

Ich vermute nen Eintrag irgendwo bei den KDE-Configs, aber wo genau, da ist mein Linuxlatein leider noch nicht so ausgeschweift...

Viell. hat jemand ne Idee ??? viell. die kdmrc ??
visit me @ www.unity-hamm.de
>>> Hiroshima 45, Kuba 62, Windows 2000

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 25. Sep 2005, 12:50

Kurios ist auch die Tatsache, wenn ich ein Neustart mache, erscheint dieses Phänomen nicht ???
Heißt das im Umkehrschliß, daß Du, wenn Du Deinen Rechner anschaltest, er aus dem Suspend to Disk aufwacht?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Benutzeravatar
voltaire79
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 1. Okt 2004, 19:43
Wohnort: Hamm Westf. (NRW)
Kontaktdaten:

Beitrag von voltaire79 » 25. Sep 2005, 15:24

keine ahnung... das würd ich ja gerne herausfinden, gut möglich dass das damit zusammenhängt... ne idee wo ich nachschauen könnte ?
visit me @ www.unity-hamm.de
>>> Hiroshima 45, Kuba 62, Windows 2000

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 25. Sep 2005, 22:30

Eine einfache Frage: Wie schaltest Du den Rechner aus, herunterfahren oder per Suspend?
Du kannst ja mal spaßeshalber im YaST die Energeisparoption Suspend deaktivieren.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Benutzeravatar
voltaire79
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 1. Okt 2004, 19:43
Wohnort: Hamm Westf. (NRW)
Kontaktdaten:

Beitrag von voltaire79 » 26. Sep 2005, 08:03

ne, ich denke damit hats nich zu tun, suspend modus schliesse ich aus, war bei deinem vorherigen thread etwas ausm konzept, weil sowas wie suspend nutze ich eigtl. nicht, desw. war mir kurz die bedeutung entfallen ;-) also der rechner fährt komplett runter, und danach kappe ich mittels eines powermanager auch die stromversorgung...

im übrigen habe ich ja schon auch im yast, sowie kontrollzentrum
die möglichkeiten der deaktivierung von diesen sparmodies in anspruch genommen....

also ich tippe weiterhin auf irgendeine einstellung von kde... nutzt denn z.b. der splashlogin viell. ne andere auflösung als mein desktop, wenn er denn komplett hochgeladen wurde ?

an der stelle, wo eigtl. das splashlogo erscheinen soll, geht er in den sparmodus... ich konnte allerdings bisher am WE nciht mehr an meinen rechner, werde heute also mal wieder das standardsplash nehmen...
visit me @ www.unity-hamm.de
>>> Hiroshima 45, Kuba 62, Windows 2000

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast