[INFO] KDE 3.5 BETA "Kanzler" released!

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

[INFO] KDE 3.5 BETA "Kanzler" released!

Beitrag von Keepers » 21. Sep 2005, 13:03

http://www.kde.org/announcements/announce-3.5beta1.php

KDE hat heute die erste Beta zu KDE 3.5 released.
Sie traegt den Namen "Kanzler" und unterstuetzt leider noch kein QT 3.3.5.

Vielleicht die 2. Beta :)

Gruß
Keepers
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Werbung:
Teklar
Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: 28. Feb 2005, 11:14
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Teklar » 21. Sep 2005, 13:23

:shock: :roll: :lol:

"Kanzler" Wie kommt man nur auf solche Namen ... tststs

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 21. Sep 2005, 13:30

Tja, "Kanzler" passt halt irgendwie in die Zeit. :lol:
Die Komiker von KDE... :lol:
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK » 21. Sep 2005, 13:39

Was ist genau daran neu?
Ist es schöner/besser?
lohnt es sich jetzt schon upzudaten?(ich denke nicht)
Bild

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 21. Sep 2005, 13:53

SeriousK hat geschrieben:Was ist genau daran neu?
Ist es schöner/besser?
lohnt es sich jetzt schon upzudaten?(ich denke nicht)
Zu den Neuerungen:
http://www.pro-linux.de/news/2005/8664.html
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK » 21. Sep 2005, 14:05

hmmm so wies ausschaut ists irgenwie nen versuch wert oder :p
Bild

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 21. Sep 2005, 15:20

Es ist eine Beta - da funktioniert einiges meist noch nicht oder nur spaerlich.
Ein gutes Wissen ueber das System etc. sollte bei Beta's vorhaden sein.
Ansonsten brauchst du die Beta nicht.
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 21. Sep 2005, 15:30

@Keepers

Installierst Du sie dir?
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchentobi » 21. Sep 2005, 15:49

SeriousK hat geschrieben:hmmm so wies ausschaut ists irgenwie nen versuch wert oder :p
ich habs mir mal drauf gemacht...

Bild

würde dir aber auf jeden fall davon abraten, ist meiner meinung nach noch zu sehr beta auch wenn kde selbst recht gut läuft. es fehlt einfach noch viel zu viel.

Du kannst ja mal warten bis es auf der Klax http://ktown.kde.org/~binner/klax/devel.html live cd drauf ist und dann mal anschaun. ich denk das sollte in den nächsten tagen kommen, z.z. haben die noch die alpha.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

Caput
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 2. Jun 2005, 21:14
Wohnort: Mindelheim

Beitrag von Caput » 21. Sep 2005, 18:11

wird der neue KDE bei dem Suse 10 (kaufversion) dabei sein?
Wird der bis Oktober fertig sein?

Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchentobi » 21. Sep 2005, 18:20

bei suse 10.0 wird er wohl nicht dabei sein da hier schon der kde 3.4.2 ist, suse 10.0 sollte am 6 oct. kommen, so schnell geht das nun auch wieder nicht mit dem KDE. z.z. hat die letzte stabiele suse version ja KDE 3.4.0 also abwarten... vl. in 10.1 die dann wohl nächstes jahr nach februar kommen wird.

http://www.opensuse.org/Roadmap
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert » 21. Sep 2005, 18:42

für Ubuntu gibts vom Kubuntu-Team schon ein Repository http://www.kubuntu.org/kde-35beta1.php

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!

Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe » 21. Sep 2005, 18:54

ein bisschen krank, denn man möchte doch schließlich irgendwann eine stabile version haben. wenn man immer nur betas installiert dann wird nie etwas richtig funktionieren. ausser man ist ein developer. ich würde lieber auf die final version warten, denn so besonders toll sieht 3.5 nicht aus.
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0

Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert » 21. Sep 2005, 19:42

dafür hat man eine Spielmaschine oder eine Testinstllation unter vmware... das betas nix auf einem Produktivsystem zu suchen haben ist doch klar oder?

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!

Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee » 21. Sep 2005, 20:08

Die openSuSE 10.0 ist schon im finalen Testlauf, da kommt sie also sicherlich nicht mehr herein.

Greetz, HB

Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert » 21. Sep 2005, 21:02

ich muss ja sagen, dass Dingen kommt mir deutlich schneller und reaktiver vor als kde 3.4.2... und bis jetzt läufts auch stabil...

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 21. Sep 2005, 22:41

HansBauer hat geschrieben:Die openSuSE 10.0 ist schon im finalen Testlauf, da kommt sie also sicherlich nicht mehr herein.

Greetz, HB
Wozu auch?

Am 29 September gibts die 10.1 Alpha1, die installiert sich doch eh gleich wieder und meckert rum wie unstable das ganze ist *kopfschuettel*
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Benutzeravatar
oddikurt
Hacker
Hacker
Beiträge: 597
Registriert: 8. Mai 2005, 01:39
Wohnort: BW i.d.N.v. Pforzheim

Beitrag von oddikurt » 22. Sep 2005, 00:55

Keepers hat geschrieben: Wozu auch?

Am 29 September gibts die 10.1 Alpha1, die installiert sich doch eh gleich wieder und meckert rum wie unstable das ganze ist *kopfschuettel*
Aber nun kannst Du als Mod die Threads in die neue beta-rubrik schieben! :wink:
gruss Roger >>>Linuxer #389900<<<
Manage Your Packages, or They Will Manage You

© 2000 Red Hat, Inc.
Edward C. Bailey: Taking the RPM Package Manager to the Limit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast