root-Rechte für grafische Anwendungen

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Kilian
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 19. Jun 2005, 08:37

root-Rechte für grafische Anwendungen

Beitrag von Kilian » 17. Aug 2005, 14:22

Hi,

ich musste mir schon öfters mal was anhören, weil ich absolut kein Freund der Konsole bin - all ihre Vorteile einmal dahingestellt. Für mich als Gelegenheitslinuxer einfach mit zuviel Einlesearbeit verbunden für verhältnismäßig keine Arbeiten, für die ich einfach nicht die Zeit habe.

Nun stellt sich für mich das Problem, dass viele grafische Anwendungen aber root-Rechte wollen (z. B. KDiskFree, beim mounten), aber keinen Anmeldediaglog einblenden wie es zum Beispiel YaST tut. Eine Möglichkeit wurde mir mal in einem anderen Thread mitgeteilt, eine Verknüpfung auf dem Desktop zulegen und dort mit root-Rechten zu starten - aber sehr aufwendig das für alle Programme zu machen.

Wie kann ich mich denn zeitweise mit grafischen Mitteln als root einloggen, quasi als Gegenstück zu "su" auf der Konsole?

Werbung:
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: root-Rechte für grafische Anwendungen

Beitrag von onkelchentobi » 17. Aug 2005, 14:33

z.b. für den konqueror

ALT+F2

dort dann

kdesu konqueror

oder was anderes

kdesu gimp

usw... usw... usw...
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Re: root-Rechte für grafische Anwendungen

Beitrag von Keepers » 17. Aug 2005, 14:39

Kilian hat geschrieben:Hi,

ich musste mir schon öfters mal was anhören, weil ich absolut kein Freund der Konsole bin - all ihre Vorteile einmal dahingestellt. Für mich als Gelegenheitslinuxer einfach mit zuviel Einlesearbeit verbunden für verhältnismäßig keine Arbeiten, für die ich einfach nicht die Zeit habe.

Nun stellt sich für mich das Problem, dass viele grafische Anwendungen aber root-Rechte wollen (z. B. KDiskFree, beim mounten), aber keinen Anmeldediaglog einblenden wie es zum Beispiel YaST tut. Eine Möglichkeit wurde mir mal in einem anderen Thread mitgeteilt, eine Verknüpfung auf dem Desktop zulegen und dort mit root-Rechten zu starten - aber sehr aufwendig das für alle Programme zu machen.

Wie kann ich mich denn zeitweise mit grafischen Mitteln als root einloggen, quasi als Gegenstück zu "su" auf der Konsole?
In dem man sich das Forum anschaut und oben einfach mal nach dem Tipp sucht den ich extra dafuer eingestellt habe....

closed!
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste