Monitor schaltet sich immer wieder aus

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
xadian
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 7. Aug 2005, 13:44

Monitor schaltet sich immer wieder aus

Beitrag von xadian » 8. Aug 2005, 23:39

Hallo

Ich hab ein Problem mit meinem Monitor bzw. der Power Control. Obwohl ich Bildschrimschoner deaktiviert hab (Haken bei start automatically is weg) und unt er Power Control alle drei Leisten (Bereitschft, Aussetzen, Ausschalten) auf disable geschaltet sind (Haken bei enable display power management ist auch weg), schaltet sich der Monitor nach genau 10 Minuten auf Standby und ich muss wieder die Maus bewegen damit er wieder angeht. Das is deshalb nen Problem, da der PC im Grunde ausschliesslich als Fernseher genutzt wird und die Maus somit nicht bewegt wird.
Woran kann das also noch liegen, dass der sich ausschaltet? Als ich vor ner Weile noch Windows XP drauf hatte, kam das nich vor. Muss also eigentlich irgendwo an Linux liegen, ich find nur die entsprechende Einstellung nich... Achja ich hab Suse 9.3 mit KDE 3.4.0.

Danke schonmal
Xadian

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 9. Aug 2005, 08:11

Schau mal hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=35693
oder hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=33785

Beide über sie Suchfunktion gefunden. :wink:
Suche -> monitor AND standby
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast