nochmal das k-menü

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
dilapan
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 22. Jan 2005, 13:02

nochmal das k-menü

Beitrag von dilapan » 5. Aug 2005, 09:00

also mit dem menüeditor kann man ja fröhlich die sektion alle programme bearbeiten aber was ist mit der sektion aktionen

wie kann man da zb lesezeichen entfernen oder die ganze sektion

Werbung:
juena
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Aug 2005, 15:06

K-Menü

Beitrag von juena » 5. Aug 2005, 09:29

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann hier meine Erfahrung:

1. Einrichten - KDE Kontrollleiste
2. Menüs
3. Haken bei optionale Untermenüs - Lesezeichen - entfernen
4. Es erscheint dieses Untermenü nicht mehr.

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 5. Aug 2005, 09:31

Schau mal hier:
KDE-Kontrollzentrum -> Reiter "Index" -> Arbeitsfläche -> Kontrollleisten
Rechts unter dem Reiter "Menüs" könntest du jetzt z.B. die "Lesezeichen" entfernen oder andere Untermenüs einfügen.

War es das, was du suchtest?
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

dilapan
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 22. Jan 2005, 13:02

Beitrag von dilapan » 5. Aug 2005, 10:01

nice das war ein schritt in die richtige richtung :)

lesezeichen ist jetzt weg aber da sind noch 2 teile die ich auch nicht benutze

sitzung sperren und befehl ausführen

thx bis hierhin


edit: ahja und wenn wir schonmal dabei sind wie siehts aus mit den symbolgrößen fürs k-meü

ich hab zwar im kontrollzentrum bei symbole eine option die sich kontrollleiste nennt aber

erstens ist die größeneinstellung nicht veränderbar und

zweitens bin ich nicht sicher ob das die richtige option ist

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 5. Aug 2005, 10:32

"Befehl ausführen" wirst du wohl noch brauchen. Das würde ich noch nicht löschen. Du kannst aber auch Alt+F2 nehmen.

Zur Größe des K-Menüs schau mal hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=30073
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

dilapan
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 22. Jan 2005, 13:02

Beitrag von dilapan » 10. Aug 2005, 08:30

thx der andere thread hat das größenprob gelöst

mit der einstellung in der betreffenden config

vielleicht *befehl ausführen* und benutzter sperren* statt zu löschen woanders hin verschieben würde das eher machbar sein?

edit:

habs durch die bearbeitung der datei kickerrc geschafft die sektionsüberschriften (also *alleprograme* *meist benutzten*...) zu entfernen

aber ich seh in der datei nicht wo man die schon oben genannten knöpfe entfernen kann

muss gibts da noch ne andere config die ich übersehenhab?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast