KDE startet nach Umstellung auf Text nicht mehr

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Maxtech
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 31. Jul 2005, 22:31
Wohnort: Zürich

KDE startet nach Umstellung auf Text nicht mehr

Beitrag von Maxtech » 31. Jul 2005, 23:00

Habe mal zum ausprobieren im yast --> Grafikmenü auf "Nur Textmodus" geschlatet. Wollte wieder umstellen das KDE gestartet wird. Komme auch mit yast in dieses Menü und auch mit sax2 läuft alles. Aber es bleibt alles nur noch im Textformat und der Aufruf KDE kommt unable to open display und das nicht auf X-server zugeriffen werden kann.

Habe auch versucht mit der Suse 9.3 DVD zu reparieren und auch Update. Doch lässt sich nicht mehr so einfach beheben. Kann ja nicht sein das man HD neu installieren muss wegen eines kleinen Versuchs

Werbung:
Benutzeravatar
Okami
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: 28. Mai 2004, 12:58
Wohnort: BASF City

Beitrag von Okami » 1. Aug 2005, 11:25

Hast du denn, bevor du KDE starten willst mit "startx" den X-Server angeworfen?
PC: AMD Athlon64 3700+, 1024 MB DDR-RAM PC-400, SuSE 10.0
Notebook: Acer Travelmate 800, Centrino 1300 MHz, 512 MB DDR, SuSE 9.3 Pro

Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ » 1. Aug 2005, 13:37

Hi!
Nö, deswegen muss man auch nicht neu installieren. Nur entweder einmal "init 5" oder, wenn man schon in dem runlevel ist, "rckdm restart" eingeben oder wenn man im Textmodus weiterhin hochfahren will und nicht den Runlevel auf 5 beim Start sondern 3 beim Start lassen will, einfach mal "startx -kde" aufrufen :-)

Bis denne,
Tom

Maxtech
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 31. Jul 2005, 22:31
Wohnort: Zürich

Beitrag von Maxtech » 1. Aug 2005, 14:09

Mit Startx hat es funktioniert und danach den Runlevel auf 5 gesetzt :P

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 1. Aug 2005, 14:22

Maxtech hat geschrieben:Mit Startx hat es funktioniert und danach den Runlevel auf 5 gesetzt :P
YaST kann auch in der Konsole aufgerufen werden ...
einfach in einer root-Konsole yast eingeben und man kann solche Kleinigkeiten auch beheben ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast