kmail kde mimetypen

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
onkelSuSE
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 18. Jun 2004, 08:05
Wohnort: Niedersachsen

kmail kde mimetypen

Beitrag von onkelSuSE » 26. Jul 2005, 12:34

Hallo,

kurze Frage. Starte kmail über Tarantella (ähnlich wie Citrix) ohnen den ganzen kde-Desktop und bekomme zum Beispiel PDF-Anhänge. Als Standard Programm ist kghostview hinterlegt. Nettes Programm, aber ich würd gern acroread oder kpdf einstellen. Und wenn ich sage das acroread diesem Dateityp fest zugeordnet werden soll, hat er es beim nächsten start vergessen. Also die Frage lautet: Wo speichert kde die mimetyp einstellungen? Hab zunächst gelesen, dass eigentlich /etc/mailcap oder ~/.mailcap dafür zuständig sind. Aber das scheint kde nicht zu interessieren. Dann hab ich von den *.desktop-dateien gelesen, aber komplett verstanden hab ichs nicht. Kann mir jemand kurz das ganze erläutern?

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste