Tastenverlangsammung auf KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Unsichtbar
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 15. Jul 2005, 14:26

Tastenverlangsammung auf KDE

Beitrag von Unsichtbar » 21. Jul 2005, 19:31

Wenn ich die Shift Taste mal kurz etwas länger halte als sonst, dann taucht ein Fenster wegen Tastaturverlangsammung auf. Im Schreibfluß ist es mir schon mal vorgekommen, daß die Tastatur dann plötzlich auf lange Anschläge wartet. Kann man diesen Quatsch ein für alle mal abstellen.
Ich hatte schon in der Kommandozentrale geguckt, aber da war nichts.

Werbung:
Benutzeravatar
Unsichtbar
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 15. Jul 2005, 14:26

Beitrag von Unsichtbar » 24. Jul 2005, 12:18

Nicht immer taucht ein Fenster auf, sondern plötzlich ist die Tastatur wie beschrieben langsamer, kann man diesen Sch.... nicht abstellen, ich muß jedes mal den Benutzer abmelden, und wieder anmelden, damit das wieder weg ist.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Jul 2005, 12:25

Ich kann mir zwar unter der Beschreibung jetzt nichts vorstellen, aber irgendwie härt sich das nach einer Einstellung in den 'Zugangshilfen' an. Die findest du im kontrollzentrum unter 'Regionaleinstellungen' -> 'Zugangshilfen'. Bei mir ist da keiner der Punkte angemarkert.

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 24. Jul 2005, 12:27

Veränder mal die Einstellungen hier:
KDE-Kontrollzentrum -> Reiter "Index" -> Regionaleinstellungen & Zugangshilfen -> Zugangshilfen -> rechts Reiter "Tastatur"
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste