KDE: Symbole ändern Position

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
drboe
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 25. Aug 2004, 09:03

KDE: Symbole ändern Position

Beitrag von drboe » 19. Jul 2005, 14:24

Hi,

ich betreibe nach einem Upgrade seit dem WE die SuSE 9.3 mit KDE 3.4. Dabei ändert sich gelegentlich und ohne dass ich es will die Anordnung der Desktop-Symbole derart, dass die Symbole für Arbeitsplatz, Papierkorb, Drucker und Netzwerk oben übereinander, d. h. alle an der gleichen Stelle liegen. Was diesem Murks vorangeht kann ich nicht sagen. Es passiert aber offenbar immer hinter einer (nahezu) flächendeckenden Applikation oder bei der Anmeldung. Gab's bei SuSE 8.2/KDE 3.3 nie. Hat jemand schon ähnliches beobachtet?

M. Boettcher

Werbung:
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 19. Jul 2005, 15:11

Ja, das ist bekannt. Zu dem Thema gab es auch schon
einige Postings. AFAIK soll es mit einer der nächsten KDE-Versionen
behoben werden.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast