Gnome RPM installieren

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
goldfinger
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 12. Jul 2005, 19:37

Gnome RPM installieren

Beitrag von goldfinger » 12. Jul 2005, 20:07

hallo

- bin anfänger darum erbarmen bitte :)

ich habe mir suse9.2 instaliert ich bin zu dem entschluß gekommen das ich Gnome als Oberfläche verwenden werde.

Nun da ich KDE einwenig kenne und mit den RPM vorgang vertraut bin dacht ich mir in Gnome geht das auch so einfach das man einmal klickt und das dann automatisch über Yast erledigt wird.

aber wenn ich auf ein RPM doppelt klicke kommt diese fehlermeldung:

Es ist keine Aktion mit »quanta-3.1-3.1kde3.0-1.i386.rpm« verknüpft.

Sie können GNOME anweisen, Anwendungen mit Dateitypen zu verknüpfen. Möchten Sie jetzt eine Anwendung mit diesem Dateityp verknüpfen?


steh ich einwenig auf der leitung ist es nicht möglich per click das ganze gemütlich in den Yast zu bringen?

vielleicht denke ich auch nur zu umständig bin für jede hilfe und andere wege dankbar

lg+thx

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 12. Jul 2005, 20:25

Installier das Paket von der Kommandozeile mit "rpm -Uvh <Name>-<Version>-<Release>.<Architektur>.rpm". SuSE hat YaST nur mit KDE integriert. Ich weiß nicht, ob man es selbst mit GNOME integrieren kann, Du könntest es mal probehalber mit dem Befehl "/sbin/yast2 -i" verknüpfen, ich mache das allerdings immer über die Kommandozeile.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste