Doppelklick

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
rm -rf /

Doppelklick

Beitrag von rm -rf / » 5. Jul 2005, 16:30

Also ich hab ja schon bei Google gesucht, aber nichts gefunden was mir geholfen hat
--> Bei Suse 9.3 ist anscheinend die Option "Doppelklicks anstatt Einfachklicks verwenden" weg! Weder in Yast, Sax oder sonstwo konnte ich das bisher finden, kann mir jemand bitte mal verklickern :lol:, wo man diese Option findet? Ich kenn mich mit diesen lästigen Window-Managern nicht aus, bin eher ein Konsolenmensch, jedoch muss ich jetzt bei einem solchen Klickibunti-System (SuSe 9.3 mit neuestem (?) KDE) o.g. einstellen, weil der User nicht mit dieser (meiner Meinung nach) blödsinnigen Einfach-Klick-Methode klarkommt, genausowenig wie ich. Ich habe schon gelesen, dass Windoze seit neuestem wieder dem Patentierungs-Wahn verfallen ist, und den Doppelklick sich festigen lassen will, und so wie ich unser behämmertes Rechtsorgan kenne, kommt das auch bei uns durch...

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 5. Jul 2005, 16:37

Ein Konsolenmensch brauch Mausschubserhilfe. :D Gerne doch! :D

KDE-Kontrollzentrum -> Reiter "Index" -> Angeschlossene Geräte -> Maus
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

rm -rf /

Beitrag von rm -rf / » 5. Jul 2005, 16:41

ui, danke! :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste