VNC KDE Problem

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
StevenW
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Jun 2005, 09:17
Kontaktdaten:

VNC KDE Problem

Beitrag von StevenW » 24. Jun 2005, 09:20

Wie stelle ich es an das wenn ich mit per VNC auf meinen Server connecte das dann gleich der KDE Login erscheint und nicht automatisch so ein komischer Window Maker startet?

Bitte verzeiht mir das ich das nicht weis bin Newbie!

Werbung:
StevenW
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Jun 2005, 09:17
Kontaktdaten:

Beitrag von StevenW » 24. Jun 2005, 09:46

reicht diese änderung aus?

The default desktop for the VNC Server is "TWM", though most people are used to KDE or Gnome instead. Here is how to change it:

1. Edit ~/.vnc/xstartup
2. For KDE, replace "twm &" with "startkde &"
3. For Gnome, replace "twm &" with "exec gnome-session &"
4. Kill any existing VNC servers with "vncserver -kill :xxx" where xxx is the display number.
5. Start a new server.

bekomme aber eine Fehlermeldung

Warning: server001 is taken because of /tmp/.X11-unix/X1
Remove this file if there is no X server server001:1
Couldn't start Xvnc; trying default font path.
Please set correct fontPath in the vncserver script.
Couldn't start Xvnc process.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast