Wieso kann ich Umlaute nicht lesen?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Wieso kann ich Umlaute nicht lesen?

Beitrag von Dark Wolf » 17. Jun 2005, 19:55

Bei Xmms oder auch vielen anderen Anwendungen kann ich die Umlaute und machmal auch ein paar andere Buchstaben nicht lesen. Sie werden als sonderzeichen dargestellt.
Habe schon die Systemschriften geändert.

Hilft aber auch nicht.
---GIB GATES KEINE CHANCE---
Bild
Skypename: lodi007

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 17. Jun 2005, 19:58

Das hängt mit der Zeichensatzkodierung zusammen. Suse läuft (seit 9.1 glaube ich) unter UTF-8. Wenn die fraglichen Dateien unter einer anderen Kodierung erstellt wurden, gibt es das Problem mit den Sonderzeichen.
Such mal in der Suchfunktion nach "Zeichensatzkodierung" oder "UTF-8". Das wurde hier schon häufiger besprochen.

Edit: Außerdem steht hier ein interessanter Artikel dazu:
http://www.easylinux.de/Artikel/ausgabe ... 46-basics/
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 18. Jun 2005, 09:22

Hab ich gelesen und versucht. Leider hat sich nichts geändert.
---GIB GATES KEINE CHANCE---
Bild
Skypename: lodi007

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast