Problem mit Superkaramba

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Problem mit Superkaramba

Beitrag von Pennywise09 » 17. Jun 2005, 14:01

Hallo :)

Nachdem ich endlich sensors richtig (hoffe ich) konfiguriert habe und Superkaramba installiert habe, stehe ich noch vor einem Problem.

Vielleicht erstmal das, was sensors mir in der Konsole ausgibt:
w83627thf-isa-0290
Adapter: ISA adapter
VCore: +1.09 V (min = +1.93 V, max = +1.93 V)
+12V: +12.34 V (min = +10.82 V, max = +13.19 V)
+3.3V: +3.17 V (min = +3.14 V, max = +3.47 V) ALARM
+5V: +4.93 V (min = +4.75 V, max = +5.25 V)
-12V: -14.91 V (min = -10.80 V, max = -13.18 V)
V5SB: +4.97 V (min = +4.76 V, max = +5.24 V)
VBat: +2.67 V (min = +2.40 V, max = +3.60 V)
fan1: 0 RPM (min = 18243 RPM, div = 2)
CPU Fan: 0 RPM (min = -1 RPM, div = 2)
fan3: 0 RPM (min = -1 RPM, div = 2)
M/B Temp: +23°C (high = +4°C, hyst = +0°C) sensor = thermistor
CPU Temp: +42.5°C (high = +80°C, hyst = +75°C) sensor = PII/Celeron diode
temp3: +33.5°C (high = +80°C, hyst = +75°C) sensor = thermistor
ERROR: Can't get VID data!
Nun habe ich mir ein Kramba Theme runtergeladen. Dieses soll CPU sowie System Fanspeed+Temp anzeigen.

Hier ist das das Theme:
#Written by Chip2003
#Published under GPL on www.kde-look.org
#This is part of TDE - T Desktop Enhancements

#This Theme - TPower - shows various information about power status and temperatures, as CPU and case temperatures, Fan RPM, voltages. For some values, you need the program 'sensors'!

# general
KARAMBA X=785 Y=98 W=230 H=185 interval=2000 locked=false
image x=0 y=0 path="image/back.png"
defaultfont font="Arial" fontsize=10 color=0,0,0 align="right"


<GROUP> x=19 y=24
# CPU
# "type" depends on your mainboard. Run 'sensors' to show all possible values (Must be installed, of course ...)
# range is up to 70 degrees celsius. change 'max' value if needed.
image x=0 y=0 path="image/tile.png"
image x=7 y=11 path="image/cpu.png"
image x=60 y=11 path="image/fan_s.png"
image x=127 y=9 path="image/thermometer_k.png"

text x=178 y=15 sensor=sensor type="temp2" format="%v C" align="right" color=0,0,0 fontsize=10 font="Arial"
text x=110 y=15 sensor=sensor type="fan3" format="%v" align="right" color=0,0,0 fontsize=10 font="Arial"
</GROUP>


# Chassis
<GROUP> x=19 y=69
image x=0 y=0 path="image/tile.png"
image x=7 y=7 path="image/computer.png"
image x=60 y=11 path="image/fan_s.png"
image x=127 y=9 path="image/thermometer_k.png"

text x=178 y=15 sensor=sensor type="temp1" format="%v C" color=0,0,0 align="right" fontsize=10 font="Arial"
text x=110 y=15 sensor=sensor type="fan1" format="%v" align="right" color=0,0,0 fontsize=10 font="Arial"
</GROUP>

# Voltages
<GROUP> x=19 y=114
image x=0 y=0 path="image/tile.png"
image x=10 y=7 path="image/power.png"

text x=170 y=8 sensor=sensor type="+12V" format="+%v V" color=0,0,0 align="right" fontsize=10 font="Arial"
text x=170 y=20 sensor=sensor type="-12V" format="-%v V" color=0,0,0 align="right" fontsize=10 font="Arial"
text x=90 y=8 sensor=sensor type="+3.3V" format="+%v V" align="right" color=0,0,0 fontsize=10 font="Arial"
text x=90 y=20 sensor=sensor type="+5V" format="+%v V" align="right" color=0,0,0 fontsize=10 font="Arial"
</GROUP>
Was muss ich da nun eintragen, damit die CPU+Systemtemp angezeigt wird ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß

Penny

Werbung:
Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 17. Jun 2005, 17:44

Hey,

probier mal folgendes aus:

Code: Alles auswählen

 text x=178 y=15 sensor=sensor type="CPU Temp"  format="%v C" align="right" color=0,0,0 fontsize=10 font="Arial"
text x=110 y=15 sensor=sensor type="M/B Temp"  format="%v" align="right" color=0,0,0 fontsize=10 font="Arial" 
Vergess nicht - jedesmal zu speichern wenn du das Theme veränderst, und das Theme neu lädst.
Ich mein du musst in type genau das angeben was angezeigt haben möchtest. Also sensors zeigt dir bei temp3, CPU Temp, und M/B TEmp Werte an. also kannst du mit type diese anzeigen lassen.
type="CPU Temp" o. type "M/B Temp" ...
Spiel mal ein wenig rum...


Grüsse

Borusse-KLE
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 17. Jun 2005, 19:35

Super vielen Dank !!!!

Es funktioniert. Problem gelöst :D

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 17. Jun 2005, 20:30

Prima ! :D
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 17. Jun 2005, 21:41

Ich habe Version 0.35 für SuSE 9.2 64 Bit.

Gibt es für SuSE 9.2 64 Bit auch Superkaramba 0.36

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 18. Jun 2005, 23:39

Sooo nun möchte ich bei meinem Theme anzeigen lassen, ob ich neue Mails bei Kmail habe.

Hier ist der Code:
## module_kmail ##
<group> x=0 y=275 w=200 h=32
image x=0 y=0 path="image/bg-module.png"

image x=20 y=0 path="image/kmail.png"

# check kmail
# text x=60 y=17 sensor=program program="dcop kmail default checkMail; sleep #5; echo 'You have ' | tr -d '\n'; dcop kmail KMailIface getFolder /inbox > /dev/null; #dcop 'DCOPRef(kmail,FolderIface)' unreadMessages | tr -d '\n'; echo ' new e-mails'" #interval=1000
Mein Inbox Verzeichnis ist: /home/XXX/Mail/inbox

wenn ich das nun bei

KMailIface getFolder /inbox > /dev/null; #dcop

eintrage, also:

KMailIface getFolder /home/XXX/Mail/inbox
> /dev/null; #dcop

geht das nicht. Was habe ich falsch gemacht ?

Danke :)

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 19. Jun 2005, 07:14

Hey,

den genauen Befehl dazu kenne ich nicht, aber du hast 3x # dadrinne
einmal vor dem Interval das die Aktualisierungszeit bestimmt, und einmal vor dcop und vor text. Und vor dem sleep Parameter sehe ich auch noch ne #.Nimm mal die Kommentierungszeichen raus!
Ist das evtl die Ursache???
Ich habe kbiff als E-Mail-Ankündiger genutzt. Kann dir da sonst nicht mehr weiterhelfen.

Gruß

Borusse-KLE
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 19. Jun 2005, 12:16

Ich habe die "#" entfernt. Geht aber trotzdem nicht :(

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 19. Jun 2005, 19:14

Hey,

Also kmail muss laufen, sonst kann 'dcop' nicht darauf zugreifen.
Also in den Optionen, so einstellen das kmail im Hintergrund/oder im Systray eingebunden wird. Vielleicht klappt es jetzt schon.

'dcop' - Klasse so ein Schnittstelle zu haben. Ich weiss ja nicht, ob du schon dcop getestet hast? Bzw. ob du Ahnung vom Programmieren hast? Wenn ja - ignoriere das folgende, obwohl sonst würdest du ja nicht fragen :)
Öffne mal ne Konsole auf der GUI:
'dcop' <enter> eingeben. Eine Liste baut sich auf, in der Regel erst einmal die Anwendungen u. Schnittstellen (grob gesagt). Dann suchst du dir z.B. die Anwendung/Schnittstelle raus in diesem Fall kmail.
So dann gibst du mal 'dcop kmail' ein. Eine Liste baut sich auf, speziell Interfaces/Funktionen für Kmail. usw.

'dcop kmail default folderList' zeigt dir an welche Folder du in Kmail eingerichtet hast, das solltest du dann mit der Pathangabe angleichen (hier: /inbox)

Code: Alles auswählen

..... kmail KMailIface getFolder /inbox > /dev/null; ....
Mal ein anderes Bsp:
'dcop kmix Mixer0 masterVolume' zeigt dir die Master-Lautstärker von Kmix an. 'dcop kmix Mixer0 setMasterVolume 80' würde die Masterlautstäre auf 80% setzen. 'dcop kmix Mixer0' zeigt dir alle Funktionen/Prozeduren an für den Mixer0 in kmix.
oder 'dcop kicker kicker showKMenu' zeigt dir das KMenu an.
Probier mal ein wenig damit rum - .... Vielleicht hilft dir das als Gedankenanstoss, was dcop alles machen/bewirken kann...

Gruss

Borusse-KLE


P.S.: Sprachliche u. grammatikalische Fehler sind NICHT zu beachten :lol:
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 19. Jun 2005, 19:57

Erstmal vielen Dank für Deine sher verständliche Antwort. Das hilft mir sicher für die weitere Koniguration meines Themes weiter !!!

Also ich habe folgende "dcop kmail default folderList"
Ausgabe:
dcop kmail default folderList
/Lokal
/Lokal/drafts
/Lokal/inbox
/Lokal/outbox
/Lokal/sent-mail
/Lokal/trash
Den Themecode habe ich geändert:
# check kmail
text x=60 y=17 sensor=program program="dcop kmail default checkMail; sleep #5; echo 'You have ' | tr -d '\n'; dcop kmail KMailIface getFolder /Lokal/inbox; dcop 'DCOPRef(kmail,FolderIface)' unreadMessages | tr -d '\n'; echo ' new e-mails'" interval=1000
Es funktioniert allerdings nicht. Was ich schon komisch finde ist, dass noch nicht einmal

"You have .... unreadMessages "

erscheint.

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 19. Jun 2005, 20:17

Du hast beim sleep noch eine '#' - deswegen zeigt er auch nicht '...unread messages ...' an ;-) . Für das Theme ist sonst alles danach Kommentar ...
Evtl. musst du 'sleep 5' noch anpassen, da 5 sek. zu kurz sein könnten.
Aber erst einmal muss er was anzeigen ... :-)

Gruss

Borusse-KLE
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 19. Jun 2005, 21:52

Neee, funktioniert immer noch nicht.

Mein Code:
## module_kmail ##
<group> x=0 y=275 w=200 h=32
image x=0 y=0 path="image/bg-module.png"

image x=20 y=0 path="image/kmail.png"

# check kmail
text x=60 y=17 sensor=program program="dcop kmail default checkMail; sleep 5; echo 'You have ' | tr -d '\n'; dcop kmail KMailIface getFolder /Lokal/inbox > /dev/null; dcop 'DCOPRef(kmail,FolderIface)' unreadMessages | tr -d '\n'; echo ' new e-mails'" interval=1000
wofür soll denn das /dev/null stehen ?

Ich habe es auch ohne diesen Eintrag versucht. Aber auch ohne Erfolg :cry:

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 19. Jun 2005, 22:32

So,

da bin ich wieder! :D

Code: Alles auswählen

text x=10 y=225 sensor=program program="dcop kmail default checkMail; sleep 5; echo 'You have ' | tr -d '\n'; dcop kmail KMailIface getFolder /Lokal/inbox > /dev/null; dcop 'DCOPRef(kmail,FolderIface)' unreadMessages | tr -d '\n'; echo ' new e-mails'" interval=1000
Bei mir funktioniert das! Habe extra KMail eingerichtet - dat kostet ne Pizza ;-)

Also ich denke mal du solltest mal deine x + y Koordinaten anpassen, wo der Text stehen soll, UND - die Höhe (=H)und Weite (=W) des Themes ändern, die Zeile sieht änlich wie diese aus:

Code: Alles auswählen

KARAMBA  X=500 Y=325 W=150 H=325 interval=1000 locked=false
So - 1x 30 cm Pizza Potenza (Salami, Schinken, Pilze, Peperoni) :lol:


Gruss

Borusse-KLE
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 20. Jun 2005, 12:10

Juuhuu es funzt :D

Vielen Dank Borusse-KLE (ich hoffe BVB Borusse. Du weißt ja, es gibt nur eine Borussia 8) )

Du hast mir wirklich sehr geholfen. Mit Deinen Erklärungen bezüglich dcop habe ich es geschafft auch amarok in das Theme einzubauen.

Man was bin ich froh das nun alles so schön läuft. Linux gefällt mir wirklich immer besser.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft es nun immer besser.

Das mit der Pizza müssen wir mal sehen :roll:

Bin Student und uns wollen sie ja nun an den Kragen. Einmal 500€ Semestergebühr muss ich wohl zahlen :cry:

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 20. Jun 2005, 12:25

Freut mich das es klappt.

Das mit der Pizza knicken wir. :)


Ach ja - welcher Borussia existiert länger - na - saaag schon - welche -
hmmm - genau:

Borussia M'Gladbach

:-D Die einzig wahre Borussia 8)

Na dann - bis dann

Borusse-KLE
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 » 23. Jun 2005, 13:26

Wie sieht es eigentlich mit Superkaramba 0.36 für SuSE 9.2 64 Bit aus

Liquid Weather würde mich interessieren. Läuft aber leider nur unter 0.36.

Ich habe keine Version für 64 Bit im Netz gefunden.

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 23. Jun 2005, 16:40

Wenn mich nicht alles irrt, gibt es ein Konsole/Programm welches 32 bit unter 64 bit zum laufen bringt ... Ein Bekannter hat dieses gemacht - aber wie es heisst - keine Ahnung. Müsste ich mal nachfragen ...
Aber vielleicht meldet sich hier einer aus dem Forum zuerst.

Gruss

Borusse-KLE
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

K4m1K4tz3
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 987
Registriert: 19. Jan 2005, 13:54
Kontaktdaten:

Beitrag von K4m1K4tz3 » 27. Aug 2005, 11:05

Also von so ner konsole hab ich noch nie gehört. Normalerweiße müsste Superkaramba, egal für welches System kompiliert, auf deinem 64 bit Rechner laufen. Jedoch tut es das nicht, da Abhängigkeiten nicht erfüllt werden. Ich hab das selbe Problem. Jedoch hab ich noch nicht herausgefunden wie man diese Abhängigkeiten auflösen kann, da ich alle erforderlichen Pakete installiert habe. Eine 64 Bit Version von der aktuellen Version 0.37 hab ich selber auch nicht gefunden. Ich suche nämlich auch eine.

Ich hab mir selber eine kompiliert, jedoch funktioniert diese nicht ganz richtig. Manche Themes werden nicht angezeigt oder Superkaramba stürzt einfach ab. Zumindestens geht Liquid Weather. Vielleicht hat ja jemand eine Lösung für uns 64 Bitter ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast