Problem mit gtk-qt-engine

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tux-Manni
Member
Member
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jun 2004, 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Problem mit gtk-qt-engine

Beitrag von Tux-Manni » 11. Jun 2005, 11:56

Hallo

Mein System: SuSE 9.1; KDE 3.4.1 Level "a".
Die gtk-qt-engine habe ich mir neu kompiliert von:
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser ... 33.src.rpm

Hat funktioniert. Gimp, Grip, RealPlayer und sogar teilweise OO 1.9.79 haben den KDE (QT) Look übernommen.

Gestern habe ich mir nun OO 1.9.104 installiert. Dort habe ich leider keine Funktion der gtk-qt-engine.
Nun habe ich etwas herum experimentiert. ZB die neue Variante der gtk-qt-engine kompiliert.
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser ... 34.src.rpm
Diese getestet, dann wieder die andere. Nix geht bei OO.
Dann öffne ich Gimp...und oh Schreck; der Style ist weg. Nur das KDE Farbschema ist noch da. Seltsamerweise sind zB Grip und der RealPlayer nicht davon betroffen.
Weiss jemand, wie ich Gimp wieder hinbekomme??
Wo muss ich da "schrauben"?
Was ist mit OO? Wieso ging es mit 1.9.79, nun aber mit 1.9.104 nicht mehr?
In OO würde ich zumindest die Farbe der Menüs (tiefes dunkelblau) ändern wollen. Weiss jemand, wo die Farbe festgelegt wird??

Soll ich ev die gtk-qt-engine de- und dann wieder neuinstallieren; oder ist diese Prozedur ev bei Gimp sinnvoller??

Danke für Eure Hilfe
Gruß Manni
Suse 10 / KDE 3.5.1 Level "a"
Kernel 2.6.13-15.8-default
xorg 6.9.0-3.1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE; rv:1.7.12) Gecko/20050920 Firefox/1.0.7 SUSE/1.0.7-0.1

Werbung:
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 11. Jun 2005, 12:24

offenbar gibts ärger mit bestimmten themes. das wurde hier schon mehrfach angesprochen.
viellcht kannst du ja mal rausfinden, warum das so ist und es hier posten.

das oo hat mit den suse-rpms eigentlich immer ne kde-einpassung, oder?

spunti

Benutzeravatar
Tux-Manni
Member
Member
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jun 2004, 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Beitrag von Tux-Manni » 11. Jun 2005, 12:41

Hallo
offenbar gibts ärger mit bestimmten themes.
Das seltsame ist aber, es ging ja vorher. Erst nachdem ich mit der gtk-qt-engine hin und her probierte,
ging es mit Gimp nicht mehr.
Die anderen Proggis laufen ja. Beim neueren OO wird wohl "unter der Haube" etwas verändert worden sein.
das oo hat mit den suse-rpms eigentlich immer ne kde-einpassung, oder?
Das OO 1.9.104 ist nicht von SuSE, daher auch keine KDE Anpassung.
ftp://ftp.stardiv.de/pub/OpenOffice.org/developer/

Wer weiss Rat?
Gruß Manni
Suse 10 / KDE 3.5.1 Level "a"
Kernel 2.6.13-15.8-default
xorg 6.9.0-3.1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE; rv:1.7.12) Gecko/20050920 Firefox/1.0.7 SUSE/1.0.7-0.1

Djinn
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 14. Mai 2004, 14:57

Beitrag von Djinn » 12. Jun 2005, 10:41

wenn du im home verzeichnis .qt ordner löscht starten die progamme wieder aber nur bis zum nächsten neustart

Es lieg am themes
/root is watching you

"Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag." Charles Chaplin

Benutzeravatar
Tux-Manni
Member
Member
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jun 2004, 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Beitrag von Tux-Manni » 12. Jun 2005, 12:44

Hallo Djinn

Das mit dem .qt Ordner bringt nichts. Hmm, seltsam. Die anderen Proggis (zB RealPlayer) gehen ja.
Speziell bei Gimp verwundert mich das schon. Es lief ja vorhin im KDE/QT Look. Scheint, als ist dort ein Link od. eine Datei dauerhaft geändert worden. Nur welche ..?
Beim neueren OO kann es ja durchaus sein, dass sich einiges geändert hat. Dort werden zB auch die Farben von KDE nicht übernommen.

Gruß Manni
Suse 10 / KDE 3.5.1 Level "a"
Kernel 2.6.13-15.8-default
xorg 6.9.0-3.1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE; rv:1.7.12) Gecko/20050920 Firefox/1.0.7 SUSE/1.0.7-0.1

Djinn
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 14. Mai 2004, 14:57

Beitrag von Djinn » 13. Jun 2005, 09:53

haste mal versucht einen neuen user zuerstellen und dann die programme auszuführen
/root is watching you

"Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag." Charles Chaplin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste