Suse9.3 - Konqueror stürzt ab wenn man auf Baum-Ansicht geht

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
terrapeta
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 9. Nov 2004, 21:57

Suse9.3 - Konqueror stürzt ab wenn man auf Baum-Ansicht geht

Beitrag von terrapeta » 9. Jun 2005, 12:37

Hallo Forum,

ich habe keine Idee wie ich weiterkomme, deshalb mein Hilferuf an's Forum.
Ich habe eine Suse 9.3 Neuinstallation jetzt ca. einen Monat am Laufen.
Soweit gibt es keine größeren Probleme. Seit ein paar Tagen jedoch hängt sich der Konqueror auf,
sobald man in die sogenannte Baum-Ansicht (Detail-Liste oder Liste) wechseln möchte.
Manchmal kommt noch die Debug-Info Signal 11 (Programmierfehler).

Ich habe keine Änderungen in letzter Zeit vorgenommen, die damit irgendwie in Verbindung stehen könnten.

Der Fehler tritt unabhängig vom Benutzer auf. Den gleichen Effekt hat also auch Root oder andere Benuter,
die den Konqueror benutzen. Der Fehler läßt sich in jedem beliebigen Verzeichis provozieren.
Immer wenn man von Symbolansicht auf Baum-Ansicht umschaltet.

Ich habe eine ATI-Graka (9600). Die neuen Treiber habe ich noch nicht installiert. (Bis jetzt Standardinstalltion und nichts geändert).

So, fällt irgend jemand dazu was ein??
Bin für jede Hilfe dankbar!!
Habe keine Lust neu zu installieren, denn ich habe in den letzten Wochen alles auf meinen pers. Wunsch angepaßt
und das soll jetzt erst mal ein paar Monate so laufen.

Vielen Dank vorab!! An alle die bis hier gelesen haben!

Gruß Karsten

Werbung:
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Jun 2005, 10:18

anfangs ist mir das auch häufiger passiert.
ich mache regelmäßig online-updates und in letzter zeit ist mir es nicht mehr bewusst passiert.

ich habe aber die baumansicht auch als standard gespeichert.
evtl. gibt es probleme beim wechseln der ansicht.

check du mal (wenns klappt) die baumansicht zu speichern und ob er dann noch abstürzt und ich check heute abend das gleiche beim ansichtenwechsel.

melde dich aber bitte diesbezüglich sonst betrachte ich es als erledigt 8)

terrapeta
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 9. Nov 2004, 21:57

Beitrag von terrapeta » 10. Jun 2005, 23:42

Hallo Roemi,

danke für Deine Antwort!
Ich hatte bislang keine derartigen Probleme.
Online updates mache ich regelmäßig. Hilft aber bei diesem Problem auch nicht weiter :wink: .
Ich habe mir das Konqueror-Einstellungsmenü angesehen und einiges ausprobiert.
Eine Einstellung, wo ich fest auf Baum-Ansicht stellen kann habe ich nicht gefunden.
Wo genau stellst Du das ein?

Habe schon mit dem Gedanken gespielt, mit Yast ganz KDE zu deinstallieren und danach wieder zu installieren.
Habe aber immer noch die Hoffnung, dass jemand einen besseren Tipp hat.

Gruß Terrapeta

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Jun 2005, 23:51

hi,

unter "einstellungen" findest du "ansichsprofil" speichern.
das vorgegebene profil nach der anpassung einfach ohne umzubenennen überschreiben.

deinstallieren und neu zu installieren wird dich nicht weiterbringen.
ist doch kein windows :wink:

wobei ich gestehen muss das ich die erst zweimal auch eine völlige neuinstallation durchgeführt habe. 8)

terrapeta
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 9. Nov 2004, 21:57

Beitrag von terrapeta » 11. Jun 2005, 13:57

Hallo,

ich habe im Punkt Einstellungen das Ansichtsprofil "Dateiverwaltung" überschrieben - leider ohne Auswirkungen.
Dann habe ich mal alle voreingestellten Ansichtsprofile der Reihe nach geladen.
Alle bis auf "Midnight Commander" gehen Fehlerlos.

Bei der Auswahl von "Midnight Commander" passiert das gleiche wie bei der Baum-Ansicht. Das Fenster verschwindet einfach - meist ohne Fehlermeldung.

Hat noch jemand eine Idee oder einen Vorschlag?
Ohne die Darstellung der Dateien in Listenform läßt sich nicht mehr nach den Namen, usern, DAteitypen, Erstellungsdatum, etc.. sortieren.
Das würde mir schon sehr fehlen...

Könnte sich das Problem über ein Systemupdate eingeschlichen haben?
Könnte es an der ATI-Karte liegen?
(die ATI-Treiber habe ich noch nicht installiert)

viele Grüße
Terrapeta

terrapeta
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 9. Nov 2004, 21:57

Wo sind die KDE spezielisten? Hat keiner eine Idee?

Beitrag von terrapeta » 14. Jun 2005, 15:26

Hallo Forum,

in welchem Paket ist der Konqueror enthalten?
Kann ich das nicht einfach aktualisieren? oder liegt der Fehler in einer Config-Datei?

Hat keiner mehr eine Idee?
Bin ich der einzigste, der sich mit diesem Problem rumschlägt?

Bin dankbar für alle Ansätze!!

viele Grüße

Terrapeta

terrapeta
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 9. Nov 2004, 21:57

Beitrag von terrapeta » 14. Okt 2005, 08:53

Hall NG,

habe das Problem leider immer noch. Kann mir denn niemand helfen?
Gibt es keine Ideen, wie man den Konqueror z.B. zurrück setzen kann?

Bin mit meiner Installation sonst absolut zufrieden und werde das System so schnell
nicht neu installieren, aber dieser Fehler muß noch behoben werden.

Danke im voraus für alle die einen Tip für mich haben

Terrapeta

terrapeta
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 9. Nov 2004, 21:57

Beitrag von terrapeta » 15. Okt 2005, 21:55

Hallo NG,

hier noch ein paar Informationen:

Wenn ich den Konqueror über die Konsole starte, und in die Baumansicht wechsel,
dann bekomme ich die folgende Fehlermeldung:

terrapeta@user:~> konqueror
KCrash: Application 'konqueror' crashing...

Soviel zu meinem System:

terrepeta@user:~> konqueror -v
Qt: 3.3.4
KDE: 3.4.0 Level "b"
Konqueror: 3.4.0

Fällt jemand dazu was ein??

Gruß, Terrapeta
Mein System:
SUSE 9.3
Board: P4P800 Deluxe
Graka: SAPPHIRE RADEON 9600 Atlantis
2* ATA Festplatten
RAM: 1GB
Soundkarten 2 (eine davon on Board)
Brenner,etc ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste