superkaramba und lquide weather

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

tux123
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 11. Mai 2005, 09:25

superkaramba und lquide weather

Beitrag von tux123 » 28. Mai 2005, 15:27

ich habe super karamba 0.36 als rpm installiert aber so viele themen laufen nicht nur ein paar theme gehen
als beispiel liquid weathe

Code: Alles auswählen

Could not find platform independent libraries <prefix>
Consider setting $PYTHONHOME to <prefix>[:<exec_prefix>]
'import site' failed; use -v for traceback
Traceback (most recent call last):
  File "/data/LINUX software/superkaramba/Theme/lwp-6.0/liquid_weather_plus/liquid_weather.py", line 13, in ?
    import os
ImportError: No module named os
------------------------------------------------------
What does ImportError mean?

It means that I couldn't load a python add-on for liquid_weather.theme
If this is a regular theme and doesn't use python
extensions, then nothing is wrong.
------------------------------------------------------
TypeError: reload() argument must be module
------------------------------------------------------
What does ImportError mean?

It means that I couldn't load a python add-on for liquid_weather.theme
If this is a regular theme and doesn't use python
extensions, then nothing is wrong.
------------------------------------------------------
und tempVU

Code: Alles auswählen

Could not find platform independent libraries <prefix>
Consider setting $PYTHONHOME to <prefix>[:<exec_prefix>]
'import site' failed; use -v for traceback
Traceback (most recent call last):
  File "/data/LINUX software/superkaramba/Theme/17317-TempVU-0.2/TempVU-0.2/TempVU.py", line 5, in ?
    import os
ImportError: No module named os
------------------------------------------------------
What does ImportError mean?

It means that I couldn't load a python add-on for TempVU.theme
If this is a regular theme and doesn't use python
extensions, then nothing is wrong.
------------------------------------------------------

fruher mit suse 9.3 32bit version geht es ohne probleme
jetzt habe suse 6.3 64bit und es will nicht mehr

:?: :?: :?: :?:[/quote]

Werbung:
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 28. Mai 2005, 16:35

Suse 6.3 64bit oder 9.3 64 bit?

Es scheint als haettest du kein Python installiert
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca » 28. Mai 2005, 18:02

Es scheint als haettest du kein Python installiert
ja genau, nachdem ich python mit allem drum und dran installiert hatte, lief alles problemlos. die python-pakete, die noch nicht via APT verfügbar waren, hab ich einfach mit yast installiert, wie zb. python-numeric.

tux123
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 11. Mai 2005, 09:25

Beitrag von tux123 » 29. Mai 2005, 10:36

ja es ist suse 9.3

ich habe alle python's im dvd installiert aber immer gleiche probleme

tux123
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 11. Mai 2005, 09:25

Beitrag von tux123 » 29. Mai 2005, 22:02

hat niemand eine ahnung wie ich zum laufen bringe :shock:

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 30. Mai 2005, 10:20

Deinstalliere python noch einmal, denn er kann python nicht finden. Zumindest sagt er dass hier

Code: Alles auswählen

Could not find platform independent libraries <prefix>
Consider setting $PYTHONHOME to <prefix>[:<exec_prefix>]
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

tux123
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 11. Mai 2005, 09:25

Beitrag von tux123 » 30. Mai 2005, 19:08

ich habe python komplett deinstalliert und neu installiert aber das bringt nicht

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 30. Mai 2005, 20:42

Ich bin mir nicht sicher, aber evtl. ist $PYTHONHOME auch eine Path-Variable, geb mal in der Shell $PYTHONHOME ein und poste das Ergebnis
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

tux123
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 11. Mai 2005, 09:25

Beitrag von tux123 » 30. Mai 2005, 23:10

ist garnicht passiert
als root

Code: Alles auswählen

linux:/home/xxx # $PYTHONHOME
linux:/home/xxx#

als normaler user

Code: Alles auswählen

xxx@linux:~> $PYTHONHOME
xxx@linux:~>



Benutzeravatar
death
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 24. Apr 2005, 14:51
Wohnort: bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von death » 4. Sep 2005, 21:30

ich weiß ja nicht, ob das problem mittlerweile schon gelöst ist oder nicht, da es schon ein paar monate alt ist!

ich hatte mit meinem suse 9.3 64bit auch das problem, dass ich das superkaramba.rpm nicht installieren ließ. hab mir dann die .tar.gz datei geholt und daraus installiert....damit hats geklappt!
Desktop: MSI K9N | Athlon64X2 5200+ EE | 3 GB DDR2-Ram | 250GB SATA + 500 GB SATA | opensuse 11.1 KDE3
Laptop: Samsung R60-Aura + openSuSE 11.0
HomeServer: MSI AXIS ( 1 GHZ VIA | 1 GB RAM | 250 GB 2,5" HDD | Debian etch )

obec
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1193
Registriert: 27. Dez 2005, 21:34
Wohnort: /home/obec

Beitrag von obec » 30. Apr 2006, 11:53

Mal ne frage:

Wo krieg ich Karamba al RPM her ?

Ich hab zwar schoan gegoogelt, aber gefuden hab ich immer nur Shell-Sripte

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 30. Apr 2006, 11:56

"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

obec
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1193
Registriert: 27. Dez 2005, 21:34
Wohnort: /home/obec

Beitrag von obec » 30. Apr 2006, 15:40

Bekomme mit keinem Browser zugriff:

Mozilla lädt überhaupt nicht, und Konqueror sagt :Keine Elemente und keine Datein.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Apr 2006, 15:47

Und wenn du ein kde 3.5.1 oder 3.5.2 hast dann ist Superkaramba in kdeutils3-extra drin. Das Gurupaket dann runterwerfen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 30. Apr 2006, 16:00

obec hat geschrieben:Bekomme mit keinem Browser zugriff:

Mozilla lädt überhaupt nicht, und Konqueror sagt :Keine Elemente und keine Datein.
gwdg steht wohl wieder etwas unter Last. Einfach etwas warten oder später nochmal probieren.
Superkaramba liegt definitiv in den genannten Verzeichnissen.

Tipp: Guru kann man auch als alternative Installationsquelle in YaST einfügen und über YaST installieren.
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=27988
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Apr 2006, 16:40

Vorsicht! Das guru-Paket läuft nicht unbedingt unter den aktuellen kde-Versionen! Ich glaube auch guru hat das Paket rausgenommen. Ich finde sein superkaramba nämlich auch nicht mehr im apt.
Zuletzt geändert von Grothesk am 30. Apr 2006, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 30. Apr 2006, 16:57

Es scheint aber noch da zu sein:

Code: Alles auswählen

apt policy superkaramba
superkaramba:
  Installiert: (nichts)
  Kandidat: 0.39-1.guru.suse100
  Versionstabelle:
     0.39-1.guru.suse100 0
        500 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-guru pkglist
     0.37_1.0-2.guru.suse100 0
        500 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-guru pkglist
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 30. Apr 2006, 17:35

Grothesk hat geschrieben:Vorsicht! Das guru-Paket läuft nicht unbedingt unter den aktuellen kde-Versionen! Ich glaube auch guru hat das Paket rausgenommen. Ich finde sein superkaramba nämlich auch nicht mehr im apt.
Klar isses noch da.
ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/apt/SuSE/1 ... suser-guru
=> superkaramba-0.37_1.0-2.guru.suse100.i686.rpm
=> superkaramba-0.39-1.guru.suse100.i686.rpm

ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/apt/SuSE/9 ... suser-guru
=> superkaramba-0.37_1.0-2.guru.suse93.i686.rpm
=> superkaramba-0.39-1.guru.suse93.i686.rpm
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

obec
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1193
Registriert: 27. Dez 2005, 21:34
Wohnort: /home/obec

Beitrag von obec » 30. Apr 2006, 17:50

Ist Superkaramba das selbe wie Kramba ?

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 30. Apr 2006, 17:53

obec hat geschrieben:Ist Superkaramba das selbe wie Kramba ?
http://www.linux-user.de/ausgabe/2003/1 ... erkaramba/
(...)Doch zum Glück gibt es Tools wie superkaramba [12], die diesen Misstand beenden helfen.

Dieses kleine Programm für den K-Desktop basiert auf einer Applikation namens karamba [11], mit deren Hilfe zum Beispiel Systeminformationen auf dem Desktop-Hintergrund erscheinen und sich Media-Player wie XMMS [8] oder noatun [6] fernsteuern lassen. Analog zu Applikationen wie konsole verwendet Karamba den bekannten Pseudotransparenzeffekt. Anders als der Vorgänger lässt sich SuperKaramba durch Skripte in der Programmiersprache Python [13] steuern. (...)
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast