keine Nautilus-Ansicht installiert

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
murphy
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11. Mai 2005, 22:02

keine Nautilus-Ansicht installiert

Beitrag von murphy » 23. Mai 2005, 19:28

hi leutz ich hab mal ne frage und zwar hab ich gerade mal wieder frisch mein suse 9.2 installiert. Ich hab als standart System Gnome genommen und jetzt alls ich versucht hab auf die Festplatte zuzugreifen kommt dieser satz :

»drives:///hda7.desktop« konnte nicht angezeigt werden.
Es ist keine Nautilus-Ansicht installiert, die die Datei anzeigen kann

was ist denn da der Fehler? Habe eigentlich alle Nautilus Pakete installiert??

für eine Antwort sag ich schon mal danke

cheers murphy

Werbung:
Benutzeravatar
murphy
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11. Mai 2005, 22:02

Beitrag von murphy » 24. Mai 2005, 12:54

das selbe kommt übrigens auch wenn ich eine cd öffnen will?? keiner eine Idee???

chrisR
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 8. Jun 2005, 11:53

Beitrag von chrisR » 8. Jun 2005, 17:48

Hi!

Ich möchte das mal quasi "nach oben schieben", denn ich habe vorgestern die Suse 9.2 mit Gnome installiert und da bekomme ich an verschiedenen Stellen die gleiche Fehlermeldung.

Ich bin leider zu einer genauen Fehlerdiagns (noch) nicht so geeignet, da ich von Linux 0 Plan habe und ich da totaler DAU bin ;-)
Viele Grüße
Atreju

The_Eye
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mai 2004, 21:18

Beitrag von The_Eye » 8. Jun 2005, 18:58

Nein, Du hast alles richtig installiert. Aber so weit ich weiß, hat SuSE da mal wieder schluddrig am Gnome-Desktop gearbeitet. Ich hatte das Problem mit 9.2 auch. Der "Computer" war einfach nicht zu benutzen. Eine Lösung habe ich erst in 9.3 gefunden. Da funktioniert es wie vom Erfinder gedacht.
Ubuntu& SuSE -- HP nx7000 & nx9420

chrisR
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 8. Jun 2005, 11:53

Beitrag von chrisR » 9. Jun 2005, 00:22

Hm, mal für Doofe wie mich: Bedeutet das Suse 9.3 besorgen und neu installieren? Oder kann man da ein Update fahren?
Viele Grüße
Atreju

The_Eye
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mai 2004, 21:18

Beitrag von The_Eye » 9. Jun 2005, 09:29

Wenn Du unbedingt den Computer-Icon benutzen willst, nach meinem Wissensstand: ja.

Aber alles was Du über den Computer-Icon erreichen kannst, sprich Medien und Fetsplatten, kannst Du auch ganz simple über Nautilus (/media/dvd - /media/usb.... usw.)

Startest Du Nautilus mit "nautilus --browser" gibt es auch eine Bookmark-Funktion,so dass man das ganze etwas beschleunigen kann.

Also, deswegen würde ich kein update machen ...

PS Computer-Icon kann unter gconf-editor / apps / nautilus /desktop ausgeschaltet werden
Ubuntu& SuSE -- HP nx7000 & nx9420

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste