[teilweise gelöst] cddb-Problem in KDE (Kontrollcenter)

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gast

Beitrag von Gast » 1. Jun 2005, 12:57

Manche Probleme lösen sich irgendwann von selbst :shock:

Nachdem ich auf KDE 3.4.1 geupt habe geht nun auch die cddb-Abfrage ohne irgenwelches zutun meinerseits mit KAudioCreator, Kscd und im Konqui mittels audiocd:/, das versteh einer der will.

Das einzige was sich nicht gelöst hat ist der cddb-Button im Kontrollcenter unter Sound & Multimedia / Audio-Cds. Der ist nach wie vor nicht vorhanden. *kopfkratz*

Werbung:
Benutzeravatar
FensterZu
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 17. Jun 2004, 12:29
Wohnort: Nordhessen

Beitrag von FensterZu » 11. Jun 2005, 07:40

Hallo,

ich bin eben auf das gleiche Problem (kein Reiter CDDB im Kontrollzentrum nach Update auf 3.4.1) gestossen, bei mir ging die Abfrage nach dem Update aber immer noch nicht. :cry:

Ich habe jetzt einen Downgrade auf das Paket kdemultimedia3-CD 3.3.0-13.1 gemacht und siehe da, der Reiter ist wieder da und ich kann wieder informativ rippen :D

Vielleicht hilft das jemand als Workaround.

Gruß FensterZu

Benutzeravatar
FensterZu
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 17. Jun 2004, 12:29
Wohnort: Nordhessen

Beitrag von FensterZu » 11. Jun 2005, 08:06

Hmmm,
ein bißchen Durcheinander ist jetzt doch. Im Kontrollzentrum bei Audio-CD unter einem Reiter CDDA-Settings stehen jetzt die Einstellungen für das CD-Laufwerk und für CDDB-Abfrage gibt es einen eigenen Unterpunkt in Sound & Multimedia. :shock:

Aber was solls, es funktioniert jedenfalls alles wieder bestens. :P

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 5. Aug 2005, 23:18

Bin auch gerade auf der Suche nach den cddb-Einstellungen. Sind die jetzt bei kde 3.4.2 wieder rausgeflogen? Gibt's doch gar net...

[Edit] Hab's 'gefunden'. Im kontrollcenter gibt es wohl wirklich keine Einstellung mehr. Vielmehr habe ich jetzt in ksCD direkt die cddb-Einstellung freigeschaltet. Seither geht's im Konqueror mit audiocd:/ auch wieder.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast