Ruiniert die TV-Karte nach einem Suse-Update das System?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
albschrat
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 13. Mai 2005, 21:03
Wohnort: Schwäbische Alb

Ruiniert die TV-Karte nach einem Suse-Update das System?

Beitrag von albschrat » 13. Mai 2005, 21:13

Hallo zusammen.

Habe mir vor kurzem einen neuen Rechner gekauft und gleich Suse Linux 9.3 installiert. Übrigens mein erster Kontakt mit Linux.

Rechner: Fujitsu-Siemens Scaleo T
Hauptplatine: ASUS A8NE-FM
Chipset: NVIDIA nForce4 CK8-04
Prozessor: AMD Athlon64 3500+ L2/512 kB
Speicher: 2 x DDR 512 MB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 6600 mit 128 MB
Monitor: IBM P260 21"
Netzwerkkarte: Realtek 8201 CL 10/100 Mbps PHY LAN Controller
TV-Karte: PCTV 300i PAL Stereo DVB-T Capture Device
Festplatte: 200 GB SATA 7200 U/min

Bis auf die TV-Karte wurde alles von Linux erkannt. Das System war zwei Wochen lang stabil. Bis gestern. Da habe ich den 3D-Treiber von NVIDIA heruntergeladen, installiert und den 3D-Modus aktiviert. Außerdem habe ich noch ein Online-Update für Linux bei Suse gemacht. Danach noch ein Neustart und alles hat funktioniert. Wunderbar. Dachte ich...

Heute schalte ich den Rechner ein und statt dem gewohnten, grünen Anmeldebildschirm erhalte ich einen grauen. In einem Fenster der xconsole steht (die war vorher noch nie da):

linux kernel: saa7134[0]/audio: audio carrier scan failed, using 5.500 Mhz [default]

Das Eintippen von Benutzername und Passwort im grauen Anmeldebildschirm bleibt ohne eine Reaktion. Nichts geht mehr... Zum Glück habe ich die Windows-Partition noch nicht gelöscht. Sonst käme ich nicht einmal hier in dieses Forum.

Der saa7134 ist übrigens der Chip der TV-Karte.

Was ist passiert?

Bin als blutiger Linux-Anfänger dankbar für jeden Tipp.

Viele Grüße

albschrat

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3704
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 14. Mai 2005, 13:46

Da das kein Hardware-Problem ist, verschiebe ich das mal in's richtige Forum, welches übrigens eine Suchfunktion hat und Dein Problem auch schon öfter behandelt wurde.

[edit]
http://portal.suse.com/sdb/de/2005/04/dregen_xdm93.html
[/edit]
Das sollte helfen.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste