[gelöst] "meistbenutzten Prog." und Synaptic

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Windows-Zerstoerer
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: 11. Jun 2004, 11:46
Wohnort: Hessen

[gelöst] "meistbenutzten Prog." und Synaptic

Beitrag von Windows-Zerstoerer » 9. Mai 2005, 15:36

Hallo,

seit ich den Trick hier im Forum befolgt habe, um die Sounds in KDE 3.4 wieder zu "reparieren", werden bei jeder Anmeldung die "Meistbenutzten Programme" zurückgesetzt, also es wird nichts mehr angezeigt. Wie kann ich das ändern?
Ein anderes Problem, das seit dem auftritt, ist, dass bei jeder Installation mit Synaptic die Ausgabe von apt-get angezeigt wird. Darin steht, die Datei kdmrc wäre von mir geändert worden (was ja auch stimmt), er würde sie unverändert lassen. Ist das schlimm, also können dadurch irgendwelche Probleme auftreten?
Zuletzt geändert von Windows-Zerstoerer am 10. Mai 2005, 16:22, insgesamt 2-mal geändert.
Against TCPA | TCPA heißt Freiheit verlieren
http://www.againsttcpa.com
!!! ACHTUNG: TCPA heißt jetzt TCG !!!

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Re: Probleme mit "meistbenutzten Prog." und Synapt

Beitrag von oc2pus » 9. Mai 2005, 15:43

Windows-Zerstoerer hat geschrieben:Ein anderes Problem, das seit dem auftritt, ist, dass bei jeder Installation mit Synaptic die Ausgabe von apt-get angezeigt wird. Darin steht, die Datei kdmrc wäre von mir geändert worden (was ja auch stimmt), er würde sie unverändert lassen. Ist das schlimm, also können dadurch irgendwelche Probleme auftreten?
das ist keine Ausgabe von apt-get sondern von SuSEconfig .... Dieses Script wird von YaST und synaptic nach einer Installation aufgerufen.

Du hast solange kein Problem bis sich die Syntax ändert oder neue wichtige Parameter in der kdmrc auftauchen. Diese Änderungen werden dann nicht durchgeführt. Im gleichen Verzeichnis wird dann aber eine kdmrc.rpmnew oder kdmrc.SuSEconfig erstellt. Die kannst du zum abgleichen verwenden.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
Windows-Zerstoerer
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: 11. Jun 2004, 11:46
Wohnort: Hessen

Beitrag von Windows-Zerstoerer » 9. Mai 2005, 16:01

Im gleichen Verzeichnis wird dann aber eine kdmrc.rpmnew oder kdmrc.SuSEconfig erstellt. Die kannst du zum abgleichen verwenden.
das steht zwar auch in der Meldung das das so ist - aber keine der beiden Dateien existiert bei mir in diesem Verzeichnis

EDIT: Sorry, habe im falschen Verzeichnis geguckt (in /opt/kde3/share/config/kdm/ statt in /etc/opt/kde3/share/config/kdm/).
Against TCPA | TCPA heißt Freiheit verlieren
http://www.againsttcpa.com
!!! ACHTUNG: TCPA heißt jetzt TCG !!!

Benutzeravatar
Windows-Zerstoerer
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: 11. Jun 2004, 11:46
Wohnort: Hessen

Beitrag von Windows-Zerstoerer » 10. Mai 2005, 16:16

fragt mich bitte nicht warum, jetzt geht es wieder - nachdem ich das Logfenster deaktiviert hatte.
Against TCPA | TCPA heißt Freiheit verlieren
http://www.againsttcpa.com
!!! ACHTUNG: TCPA heißt jetzt TCG !!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste