Programm kann nicht geändert werden, Textfile busy

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Olsson
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 4. Mai 2005, 10:35
Wohnort: Karlsruhe

Programm kann nicht geändert werden, Textfile busy

Beitrag von Olsson » 4. Mai 2005, 10:48

Hallo,

Für einige sicher eine völlig banale Frage, aber mich nervt es schon eine Weile.
Ab und an, wenn ich unter XEmacs ein File "speichere unter...", kann ich danach das File nicht mehr speichern, ändern, kopieren, öffnen, etc.
Jedesmal erhalte ich die Nachricht:
"Das Programm kann nicht ausgeführt oder verändert werden (busy)"
Wenn ich natuerlich alle Konsolen schliesse, mich neu einlogge, oder den Rechner neustarte, funktioniert alles wieder, aber es MUSS doch eine saubere Lösung geben, oder ???

Vielen Dank schonmal,

Olsson

PS.: Suse 9.1, kernel 2.6.5-7.111, Xemacs 21.4.15-59.4

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast