kein Sound mehr seit Update von KDE 3.3 auf KDE 3.4

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

kein Sound mehr seit Update von KDE 3.3 auf KDE 3.4

Beitrag von Frankie777 » 2. Mai 2005, 15:23

Hallo,

seit dem Update auf KDE 3.4 fehlt mir der Sound, insbesondere bei KMail wird nur noch ein Beep abgespielt.
Bei KMail Benachrichtigungen Klänge abspielen kommt gar kein Ton mehr aus dem Lautsprecher. Ich habe hier den Tip gefunden /opt/kde3/bin/startkde um den Befehl knotify zu ergänzen, allerdings ohne Erfolg..

Irgend jemand eine Idee dazu?

Gruss Frank

Werbung:
Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 2. Mai 2005, 15:35

Hallo

bei meiner 9.2 Instal. habe ich auch das Update gemacht (KDE 3.2 -> 3.3 )und es war kein Sound mehr...

Den Tip mit 'kdeinit +knotify' habe ich gemacht. - habe das paket sox installiert (da ist 'play' mit drinne). Und unter Kontrollzentrum - Sound & ... - Systemnachrichten -weitere Optionen habe ich 'externen Player' angeklickt und dort 'play' eingegeben.
Vielleicht klappt es ja ...

Grüsse
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 2. Mai 2005, 16:04

Hallo,

ich habe das + knotify wieder rausgenommen.
Aber wie kann bei Dir der Sound durch Eingabe von play in "verwende externen Player funktionieren"?
Muß da nicht ein Programm mit Pfad eingegeben werden?

Nun die bloße Eingabe von Play bringt nicht mal eine Fehlermeldung zu stande.

Irgendwie muß doch das KDE Soundsystem nicht funktionieren..

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 2. Mai 2005, 16:07

Der Testsound im kontrollcenter funktioniert aber?

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 2. Mai 2005, 16:14

Du meinst: Signalton im Kontrollcenter
Bis ich die Änderung +knotify gemacht hatte, JA!

Nach der Änderung, Nein, auch da kein Test-Ton mehr.

Ich werde jetzt erst mal einen reboot machen.


Ich habe auch noch mal bei Yast Soudkonfiguration geschaut, da läßt sich Sound abspielen. Vor und-nach der Änderung.

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 2. Mai 2005, 16:52

Frankie777 hat geschrieben:Hallo,

ich habe das + knotify wieder rausgenommen.
Aber wie kann bei Dir der Sound durch Eingabe von play in "verwende externen Player funktionieren"?
Muß da nicht ein Programm mit Pfad eingegeben werden?

Nun die bloße Eingabe von Play bringt nicht mal eine Fehlermeldung zu stande.

Irgendwie muß doch das KDE Soundsystem nicht funktionieren..
'play' ist ein Programm im Paket 'sox' (wenn ich mich nicht irren solte). Habe es extra nochmal ausprobiert. Es klappt!
Wenn du play <nix> eingibts dann erscheint schon ein Hinweis!


Grüsse
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 2. Mai 2005, 17:06

Stimmt, which hilft hier weiter.
/usr/bin/play
Es bimmelt trotzdem nicht.

Das Verhalten ist auch arg merkwürdig.
Einstellungen Benachrichtigungen aus KMail scheint auch nur ein Unterprogramm aus Sound&Multimedia Systemnachrichten zu sein.

Das witzige ist, daß eben Systemmeldungen mit Sound wiedergegeben worden sind, nun aber wieder alles tot ist?!?!?!

Der Fehler muß irgendwo anders zu suchen sein...

In den LogFiles habe ich auch nichts bewegendes zu sound gefunden..

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 2. Mai 2005, 17:11

wenn du 'CTRL+ESC' drückst, dann siehst du, ob 'knotify' läuft. wenn nicht, dann geb mal auf der Konsole 'kdeinit +knotify' ein. Dann check das nochmal mit play ab.
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 2. Mai 2005, 17:31

Ja, der Prozess knotify läuft als root.
(auch ohne die Änderung in startkde)
Offenbar wird er ordentlich gestartet.

play gibt nach wie vor keinen Ton aus.

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 2. Mai 2005, 17:56

Habe es bei mir so eingestellt - und es läuft -
Ich habe sonst keine Ahnung mehr....
Mixereinstellungen ? Aber das hast du wohl gecheckt...
als root: 'rcalsasound status' - was zeigt 'er' dir an?
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 2. Mai 2005, 19:32

ja, der Prozeß läuft

trotzdem danke..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast