KDE behält Iconeinstellungen nicht

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Cassadi
Member
Member
Beiträge: 75
Registriert: 12. Jan 2004, 18:15
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

KDE behält Iconeinstellungen nicht

Beitrag von Cassadi » 21. Apr 2005, 10:35

Hallo Forum

seit 2 Tagen behält KDE die Anordnung der Icone auf dem Desktop nicht mehr. Das bedeutet bei jeder neuen Anmeldung sind diese alle oben auf einen Haufen geklatscht und ich muss sie jedesmal wieder an den gewollten Platz ziehen. Was ist die Ursache und wie kann ich das ändern, da es nervt immer erst alles wieder zurechtzurücken.


Suse 9.3 KDE 3.4.0

Lg
Cassadi
*Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, Ihre Zerstörung ist allerdings sehr teuer*
Märchenbasar - Tritt ein und lass dich verzaubern.

Werbung:
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 21. Apr 2005, 12:13

Das ist ein bekannter "Bug". Leider weiß ich auch nicht
wie und ob man es beheben kann. Irgendwo meine ich gelesen
zu haben, dass es mit der Version 4.x behoben sein soll.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste