Kleine Frage zu KDE 3.4

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
drogon
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 14. Mär 2005, 14:50

Kleine Frage zu KDE 3.4

Beitrag von drogon » 24. Mär 2005, 13:09

Seitdem ich mein Suse9.2 auf KDE 3.4 aktualisiert habe, sind ein paar Problemchen aufgetaucht.

1. Im Anmeldefenster werden Kernelmeldungen angezeigt, kann man das unterdrücken.

2. Wenn ich mich als normaler User anmelde und im Kontrallzentrum -> Yast2 aufrufe sind die Fenster mit roten Rahmen viel zu groß und passen nicht auf den Bildschirm. Die Yastfenster lassen sich auch nicht verkleinern, größer geht. Unter ROOT passt alles.

Ich habe mir schon eine Wolf gesucht, vielicht kann mir auch jemand erklären wie das mit den Einstellungen für spezielle Fenster funktioniert.

Danke im Voraus
drogon

Werbung:
xdit301kn
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 20. Aug 2004, 17:16

Beitrag von xdit301kn » 24. Mär 2005, 13:47

tut mir Leid, kann Dir nicht helfen, aber ich habe auch kleinere Probleme--- und bin auch auf der Suche. Falls ich was finde poste ich es.

Im log-fenster habe ich auch die Kernelmeldungen.
das yast-verhalten konnte ich bis jetzt nicht beobachten.
ansonsten habe ich mich an die Anweisungen unter diesem Link gehalten:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=28545 (ganz unten)

die Datei kdmrc habe ich allerdings fünf mal auf meinem System gefunden. Bei Änderungen ist bei mir KDE irgendwann gar nicht mehr hochgefahren

Benutzeravatar
000Hunter000
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Mär 2005, 10:39

Beitrag von 000Hunter000 » 24. Mär 2005, 17:03

Für das log-fenster mit den kernel meldungen:
Die Option ShowLog=true in der kdmrc auf false setzen. also ShowLog=false

xdit301kn
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 20. Aug 2004, 17:16

Beitrag von xdit301kn » 24. Mär 2005, 17:05

Welche der kdmrc veränderst Du denn?

drogon
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 14. Mär 2005, 14:50

Logmeldungen

Beitrag von drogon » 24. Mär 2005, 19:00

opt/share/kde3/share/config/kdm

bringt auch nichts, meldungen sind immer noch da.

drogon

Benutzeravatar
000Hunter000
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Mär 2005, 10:39

Re: Logmeldungen

Beitrag von 000Hunter000 » 24. Mär 2005, 19:43

drogon hat geschrieben:opt/share/kde3/share/config/kdm

bringt auch nichts, meldungen sind immer noch da.

drogon
das ist auch die falsche datei

der richtige pfad ist:
/etc/opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc

drogon
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 14. Mär 2005, 14:50

Logmeldungen

Beitrag von drogon » 25. Mär 2005, 10:23

Gewusst wo.
Danke jetzt hats gepasst.

Hast du vieleicht auch eine Antwort auf das Problem mit den Yast2-Fenstern (roter Rahmen) unter einem normalen User.

drogon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste