Gnome taucht nicht im Anmeldefenster auf

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
manwe23
Member
Member
Beiträge: 57
Registriert: 13. Feb 2005, 17:31
Kontaktdaten:

Gnome taucht nicht im Anmeldefenster auf

Beitrag von manwe23 » 21. Mär 2005, 23:12

Hallo,

Hab mir gerade den ganzen Gnomekrempl installiert aber wenn Ich mich abmelde gibt es bei den Windowmanagern kein Gnome zum auswählen.
Hab dann unter Yast die Optionen für /etc/sysconfig durchprobiert aber auch ohne Erfolg (Autologin natürlich deaktiviert). Gnome bekomm Ich bei mir im Moment nur aus dem Runlevel 3 mit startx gnome zum laufen. Wär zwar auch nicht weiter tragisch aber trotzdem wärs halt praktisch Gnome über das Login Fenster auswählen zu können.

Hier noch meine /etc/syskonfig:

## Path: Desktop/Window manager
## Description:
## Type: string(kde,fvwm,gnome,windowmaker)
## Default: kde
## Config: profiles,kde,susewm
#
# Here you can set the default window manager (kde, fvwm, ...)
# changes here require at least a re-login
DEFAULT_WM="kde"

## Type: yesno
## Default: yes
#
# install the SuSE extension for new users
# (theme and additional functions)
#
INSTALL_DESKTOP_EXTENSIONS="yes"
## Type: string
## Default:
## Path: Desktop
## Description: default mouse cursor theme
#
# Name of mouse cursor theme for X11. Possible themes can be found
# in /usr/X11R6/lib/X11/icons/
#
X_MOUSE_CURSOR="crystalwhite"
## Path: Desktop
## Description: prepare global sycoca database for faster first startup
## Type: list(yes,initial,no)
## Default: initial
#
# building a global sycoca database, which can be used at first user
# login in KDE
#
KDE_BUILD_GLOBAL_SYCOCA="initial"

## Type: yesno
## Default: no
#
# IPv6 support is disabled by default, since too many internet
# servers claim to have IPv6 support, but do not respond.
#
KDE_USE_IPV6="no"
OpenSuse 10.2
ATI Radeon 9600Pro mit fgrlx 8.33.6
AMD 2800+
MSI K8N Neo
nforce3 ultra
1024MB DDR RAM

Werbung:
Benutzeravatar
manwe23
Member
Member
Beiträge: 57
Registriert: 13. Feb 2005, 17:31
Kontaktdaten:

Beitrag von manwe23 » 21. Mär 2005, 23:32

Liegt es vielleicht daran dass Gnome nicht aufaucht weil in der /etc/sysconfig/windowmanager nur Skripte für profiles, kde und susewm stehen?
OpenSuse 10.2
ATI Radeon 9600Pro mit fgrlx 8.33.6
AMD 2800+
MSI K8N Neo
nforce3 ultra
1024MB DDR RAM

Benutzeravatar
manwe23
Member
Member
Beiträge: 57
Registriert: 13. Feb 2005, 17:31
Kontaktdaten:

Gelöst[Gnome taucht nicht im Anmeldefenster auf]

Beitrag von manwe23 » 22. Mär 2005, 02:17

Bei allen wo Gnome nicht im Anmeldefenster bei Benutzung von KDM auftauchen sollte unter Suse 9.2 einfach in folgenden Ordner gehen:
/opt/kde3/share/apps/kdm/sessions
Danach die Datei gnome.desktop öffnen und dort vor gnome-session folgenden Pfad eintragen: /opt/gnome/bin/

Dann sollte das ganze so aussehen:

[Desktop Entry]
Encoding=UTF-8
Type=XSession
Exec=/opt/gnome/bin/gnome-session
TryExec=/opt/gnome/bin/gnome-session
Name=GNOME

Wenn Ihr Gnome wo anders habt, müsst Ihr halt dann den jeweiligen Ordner als Pfad angeben.
OpenSuse 10.2
ATI Radeon 9600Pro mit fgrlx 8.33.6
AMD 2800+
MSI K8N Neo
nforce3 ultra
1024MB DDR RAM

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast