KDE 3.4

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Mikesch
Member
Member
Beiträge: 77
Registriert: 11. Jan 2005, 19:25

KDE 3.4

Beitrag von Mikesch » 20. Mär 2005, 11:52

Hallo,
könnte mir bitte jemand erklären wie man das ganze installiert
Danke

Werbung:
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 20. Mär 2005, 12:06

Als erstes muß man mal einen neuen Thread anfangen, obwohl es schon mehrere davon gibt, das ist immer der erste Schritt.

spunti

Mikesch
Member
Member
Beiträge: 77
Registriert: 11. Jan 2005, 19:25

Beitrag von Mikesch » 20. Mär 2005, 12:09

Was heißt neuen thread anfangen. Ach mein System noch ich habe SUSE 9.2 mit KDE 3.3 und ich habe mir die rpms bereits gezogen.

xapient
Member
Member
Beiträge: 140
Registriert: 25. Mai 2004, 13:35

Beitrag von xapient » 20. Mär 2005, 12:47

naja.. neue threads anfangen kannst du ja eh schon.. musst also net weiter drüber nachdenken... ;-)

sollt doch eigentlich eh gehen mit rpms...

rpm -Fvh *.rpm ???
..die ursache für die meisten computerprobleme ist ca. 60 cm vor dem bildschirm zu finden...
__________
http://xapient.net
http://proxy.xapient.net

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 20. Mär 2005, 16:12

xapient hat geschrieben:naja.. neue threads anfangen kannst du ja eh schon.. musst also net weiter drüber nachdenken... ;-)

sollt doch eigentlich eh gehen mit rpms...

rpm -Fvh *.rpm ???
Jupp, funktioniert wunderbar mit rpm -Fhv *.rpm.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Mikesch
Member
Member
Beiträge: 77
Registriert: 11. Jan 2005, 19:25

Beitrag von Mikesch » 20. Mär 2005, 16:47

Ich bekomme diese Meldung wenn ich dies eingebe:
error: Failed dependencies:
tiff is needed by kdegraphics3-fax-3.4.0-6

Benutzeravatar
koepi
Member
Member
Beiträge: 71
Registriert: 21. Jul 2004, 20:43
Wohnort: unna
Kontaktdaten:

Beitrag von koepi » 20. Mär 2005, 19:39

yo dann fehlt dir halt tiff!
besorg dir das paket und dann sollte es klappen!
:lol:

cyrix20
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 12. Jan 2005, 18:53

Beitrag von cyrix20 » 20. Mär 2005, 19:51

Ja es geht mit den Rpms also ich habe mir die zu suse nötigen Rpms runtergeladen es sind aber so 100 Stück wie kann ich die in einem Zug installieren habs mit dem Befehl

yast -i *

probiert doch da hängt er sich auf oder gibt es irgendwo eine Rpm mit allem drin meine Rpms sind von suse runtergeladen und heißen z.b.

arts-1.4.0-8.i586.rpm
kdeadmin3-3.4.0-5.i586.rpm
kdebase3-devel-3.4.0-12.i586.rpm
kdenetwork3-InstantMessenger-3.4.0-5.i586.rpm

hab jetzt einfach mal par rauskopiert bin ich mit denen richtig??? Wenn ja wie kann ich alle 100 auf einmal installieren!!!

Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchentobi » 20. Mär 2005, 20:14

du tust alle rpm's in einen ordner oder ein verzeichniss. geh in das verzeichniss in dem die ganzen rpm's drin sind und wähle vom konqueror aus EXTRAS - TERMINAL ÖFFNEN
und dann nur noch deinen befehl eingeben

rpm -Fhv *.rpm

das *. rpm heisst doch schon das er alle dateien die die endung rpm haben nehmen soll !
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 20. Mär 2005, 20:23

Benutzt die Suchfunktion!
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste