KDE- schwarzer Bildschirm

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
JamesBrown
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 2. Mär 2004, 22:28
Wohnort: Gelsenkirchen

KDE- schwarzer Bildschirm

Beitrag von JamesBrown » 20. Mär 2005, 11:06

Hallo zusammen,

ich habe SuSE 9.2 und eine Radeon 9600 XT, benutze den 2.6er Kernel, xorg in der aktuellsten Version und KDE 3.4. Vorweg, 3 D funktioniert einwandfrei bei mir. Ich habe folgendes Problem, ich starte SuSE mit init 3, starte KDE also mit startx, das klappt alles prima, ich kann arbeiten, spielen usw.. wenn ich mich dann abmelde bzw. kde beende und mich als anderer user anmelde als root und dann ein erneutes startx mache bleibt der Bildschirm schwarz. Es hilft da nur ein reset. Genauso ist es wenn ich als root KDE beende und dann vom prompt nochmal startx eingebe, der Bildschirm bleibt schwarz und es tut sich nichts mehr. Vielleicht hat jemand ja eine Idee woran es liegen könnte. Achso, benutze auch den neuesten ATI Treiber von der SuSE Seite.
Das Problem hatte ich auch schon mit älteren Treibern bzw. auch schon unter KDE 3.3

Vielleicht hat jemand ja eine Lösung. Danke schonmal an alle

Frank :)

Werbung:
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: KDE- schwarzer Bildschirm

Beitrag von onkelchentobi » 20. Mär 2005, 20:20

du bis nicht der einzigste der das hat :-) schau mal hier

http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... fb0e6ba96b
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste