Suse Linux 9.2 Schwarzer Bildschirm

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
CK
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20. Feb 2005, 14:21
Kontaktdaten:

Suse Linux 9.2 Schwarzer Bildschirm

Beitrag von CK » 20. Feb 2005, 14:32

Hi, also ich hab folgendes Problem ich habe mir einen Linux 9.2 Rechner zusammengebaut damit alle über diesen im Netzwerk drucken können usw. also der wird nur per VNC gesteuert keine Tastatur oder Maus angeschlossen. So nun zu meinen Problem ich habe heute eine Funktastatur über USB angeschlossen das hat den grund das ich aus irgend einen grund keine eingaben per tastatur über VNC machen kann warum auch immer. Aber als ich die Tastatur angeschlossen haben kam nur noch Connection Closed und nach einen restart kam ich auch nicht mehr drauf. Ok also habe ich Monitor angeschlossen und da kam wieder das alte Problem bei mir das Linux die Hz zahl so hoch stellt das ich KDE 3.3 nicht mehr sehen kann weils der Monitor einfach nicht schafft.
Nun meine frage wie kann ich die automatische Anmeldung abbrechen so das ich cmd´s eingeben kann um so in Sax2 zu starten um die HZ runter zu stellen? Und wenn es jemand weiss wie kann ich eingaben per tastatur über VNC machen?

Danke schon mal für die Antworten

Werbung:
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 20. Feb 2005, 15:22

beim booten mal init 3 mit uebergeben damit dein system im runlevel 3 startet.
dort als root einloggen und sax2 konfigurieren.
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste