Problem mit KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Melox
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Feb 2005, 21:43

Problem mit KDE

Beitrag von Melox » 8. Feb 2005, 21:49

Hallo,
ich habe mir die SUSE 9.2 Eval DVD von der SUSE Site heruntergeladen.
Das Setup ist einwandfrei durchgelaufen.
Mein Problem ist jetzt, wenn ich den Rechner boote startet KDE nicht.
d.h. ich lande in der Console und kann mich dort einloggen.
Ich hab mich schon in diversen Foren umgesehen ob jemand ein ähnliches Problem hat und bin auf viele Lösungsmöglichkeiten gestoßen.

wenn ich versuche den X-Server mit dem Befehl "startkde" zu starten bekomm ich folgende Fehlermeldung:
unable to open display
cannot connect to x server

danach hab ich versucht mit "startx" den X-Server zu starten, was ebenfalls erfolglos blieb da ich wieder Fehlermeldungen bekomme.

Danach hab ich versucht mit Sax2 den X-Server zu konfigurieren, das gleiche Spiel, Fehlermeldung, Sax2 startet nicht.

Kann mir vielleicht jemand erklären auf was ich bei der installation achten muss, damit nach dem Setup einfach KDE startet und ich mich einloggen kann, ohne dass ich vorher in der Konsole lande.

Über Lösungsmöglichkeiten ohne Neuinstallation würde ich mich auch freuen.

ich danke schonmal im Vorraus für jede Hilfe.

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3704
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 8. Feb 2005, 21:57

Da hier niemand aus dem Kaffesatz lesen kann, solltest Du und weder Deine Hardware, noch die Fehlermeldungen vorenthalten, wenn Du schon Hilfe erwartest!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Melox
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Feb 2005, 21:43

Beitrag von Melox » 9. Feb 2005, 10:28

ok. hier sind nun genauere angaben.
Wenn ich den X Server mit "startx" starten will, kommt folgendes:

There is no link /var/X11R6/bin/X to the correct X Server binary.
Please configure the correct X Server with Sax/Sax2, wich will create the missing link. I'm aborting now.

Ok. Danach hab ich versucht Sax2 zu starten.

xc: Sorry could not start configuration Server
xc: this could have the following reasons
the card is still not supported
the card was not detected correctly
the card was detected but the server fails to start in spite of the detection



So, nun noch mein System:

AMD Athlon 64 3000+
Asus K8V
512 MB Kingston RAM (400 Mhz)
GeForce FX 5900
160 GB Samsung HDD (IDE)
Creative Sound Blaster Live!

taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von taki » 9. Feb 2005, 10:43

Der X-Server ist nicht konfiguriert. Das gehört aber in ein anderes Forum.

Melox
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Feb 2005, 21:43

Beitrag von Melox » 9. Feb 2005, 11:26

wär schön wenn mir jemand sagen könnte, wie ich den X Server konfigurieren kann.

in Welches Forum muss es denn dann, wenn es hier falsch ist?

Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4219
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 » 9. Feb 2005, 11:28

'SAX2 und 3D' sieht als Kandidat doch schon mal nicht schlecht aus, oder?
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste