lohnt sich ein KDE Update?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tiikeri
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 6. Feb 2005, 11:17
Wohnort: Schweden

lohnt sich ein KDE Update?

Beitrag von Tiikeri » 8. Feb 2005, 12:13

Hallo liebe KDE Gemeinde,
das ist vielleicht eine etwas provokative Frage, aber sollte man ein KDE Update in Betracht siehen? Ich habe SuSE 9.1 mit dem darin verbundenen KDE (3.2.1 ???).
Was würde mir ein Update auf das aktuelle KDE bringen? (Ausser vielleicht irgendwelche Probleme nach dem Update?) Gibt es sicherheitsrelevante oder andere positive Gründe für ein KDE Update?
Wenn es sich lohnt würde ich es gerne updaten, doch wenn's nicht viel Neues bringt lässt man es wohl lieber sein?!?
Bitte lasst mich Eure Meinungen / Erfahrungen wissen. Danke!
BildBild

Werbung:
sapo
Hacker
Hacker
Beiträge: 308
Registriert: 3. Jul 2004, 12:54
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von sapo » 8. Feb 2005, 16:12

z.b digikam ist viel besser, mit Tag-function
Kmail mit Spamfilter und Antivirus,
es lohnt sich
Opensuse 13.1 mit KDE4.11
AMD Athlon 64, 4200+ EE
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste