[gelöst] Shutdown-Konqui entfernen

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
4NothinK
Member
Member
Beiträge: 85
Registriert: 25. Nov 2004, 22:12

[gelöst] Shutdown-Konqui entfernen

Beitrag von 4NothinK » 6. Feb 2005, 23:33

Trotz der vielen Einstellmöglichkeiten bei KDE scheint es keine Möglichkeit zu geben, den scheiss Drachen beim Runterfahren wegzukriegen. Er erinnert mich an diesen blöden Windows-XP Hund. Das Viech muss sich doch in irgendeiner Bitmap verkrochen haben. Weiss jemand wo sie steckt?
Zuletzt geändert von 4NothinK am 22. Aug 2005, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 7. Feb 2005, 11:38

du meinst den lieben konqui?
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

abuchnerstein
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25. Okt 2004, 10:16
Kontaktdaten:

So ein Zufall...

Beitrag von abuchnerstein » 13. Feb 2005, 15:39

Gerade wollte ich das Forum danach durchsuchen,
wie man den Konqi denn aus dem logout-Fenster
verbannt.

Weiß nun wirklich niemand, wo er sich versteckt?

..Dann gehe ich mal auf die Suche.

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2583
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: So ein Zufall...

Beitrag von panamajo » 13. Feb 2005, 16:03

abuchnerstein hat geschrieben:Weiß nun wirklich niemand, wo er sich versteckt?
Du hast Probleme ...

IIRC wird die Grafik nicht angezeigt, wenn kdm so konfiguriert ist, daß normale User den Rechner werder herunterfahren noch neu starten können.
Falls dir das nicht hilft mußt du tatsächlich nach der Grafik suchen...

Draco
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 7. Apr 2004, 00:37
Wohnort: /dev/null

Beitrag von Draco » 13. Feb 2005, 21:07

Hier ist er (zumindest bei Suse 9.0):

file:/opt/kde3/share/apps/ksmserver/pics/shutdownkonq.png


Gruß, Draco
>*v*<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast