wo gibts KDE-3.4 für SuSE ?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
pixel
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 30. Mär 2004, 13:26
Wohnort: Bühl

wo gibts KDE-3.4 für SuSE ?

Beitrag von pixel » 18. Jan 2005, 12:57

Hi@all,

in der Linux intern steht SuSE würde die KDE-3.4 Pakete zum download anbieten. Auf dem FTP finde ich aber nichts. Wieß jemand wo's die gibt?

Viele Grüße
pixel
Das maximale Maß an Flach- und Schwachsinn, das eine »kommunizierende« Menschengruppe zu produzieren in der Lage ist, wird seit Internetzeiten nicht mehr an Stammtischen erreicht, deren Besatzung die 10. Runde intus hat.

Werbung:
Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 18. Jan 2005, 13:03

KDE 3.4 ist noch nicht einmal auf dem Markt! Die aktuelle Version lautet 3.3.2.

Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 18. Jan 2005, 13:08

3.4beta gibts wohl schon, aber nicht als Suse-RPMs.

spunti

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 18. Jan 2005, 13:09

es gibt diese RPMs unter anderem hier:
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/S ... se-people/

Version:
3.3.91_2005011711-1

d.h. kde-3.4beta :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 18. Jan 2005, 13:19

Und wo ist hier der große Vorteil zur 3.3er?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 18. Jan 2005, 13:31

zero0109 hat geschrieben:Und wo ist hier der große Vorteil zur 3.3er?
- die Optik wurde aufpoliert
- in der taskleiste erscheinen jetzt nette "Ballons" wenn man mit der Maus drüber fährt
- kate stürzt öfter ab
- konqueror zeigt tar.gz als "Verzeichnis" mit mit einem kleinen Icon in der Tree Ansicht an (+) an bei drauf klicken, kommt man in die Ordneransicht
- ...

im grossen ganzen habe ich noch nicht viel neues entdeckt ;)

aber sieh hier:
http://developer.kde.org/development-ve ... -plan.html
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

pixel
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 30. Mär 2004, 13:26
Wohnort: Bühl

Beitrag von pixel » 18. Jan 2005, 14:18

Hi@all,

das hat mich ja so gewundert. Ich wußte das KDE-3.4 noch Alpha ist. Es handelt sich wohl um einen Tipfehler im Linux intern.

Viele Grüße
pixel
Das maximale Maß an Flach- und Schwachsinn, das eine »kommunizierende« Menschengruppe zu produzieren in der Lage ist, wird seit Internetzeiten nicht mehr an Stammtischen erreicht, deren Besatzung die 10. Runde intus hat.

Hannibal19xx
Member
Member
Beiträge: 104
Registriert: 7. Jan 2005, 19:35

Beitrag von Hannibal19xx » 18. Jan 2005, 19:38

Wann kann man denn mit der Final ca. rechnen?

Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 18. Jan 2005, 20:05

schätzungsweise März 2005

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Jan 2005, 11:19

Ich häng mich hier mal ran:

Gibt es eine Möglichkeit 2 Versionen von kde parallel zu installieren?
Ich habe zwar im Netz eine Anleitung gefunden, diese bezog sich jedoch auf eine Kompilierung aus den Quellen. Ich würde jedoch die fertigen RPMs bevorzugen.

Grothesk

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 21. Jan 2005, 12:00

Wie stabil ist die 3.4 beta denn?
Wuerde sie ja gern mal testen, aber falls es nicht ganz meinen Vorstellungen entspricht bzw. zu unstabil ist wuerde ich gern downgraden, weiß aber nicht wie!
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 21. Jan 2005, 12:07

Keepers hat geschrieben:Wie stabil ist die 3.4 beta denn?
Wuerde sie ja gern mal testen, aber falls es nicht ganz meinen Vorstellungen entspricht bzw. zu unstabil ist wuerde ich gern downgraden, weiß aber nicht wie!
Läuft schon ordentlich, das kate Problem ist auch verschwunden ;)
und ansonsten habe ich keine Probleme festgestellt.

Mit apt geht der downgrade ziemlich einfach durch pinning der kde auf die Version 3.3.2* (siehe apt-Forum: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=24451)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast