[debian - fluxbox] probleme bei der konfiguration

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
rogarix
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20. Nov 2004, 15:13

[debian - fluxbox] probleme bei der konfiguration

Beitrag von rogarix » 17. Jan 2005, 20:11

hallo zusammen.

ich habe ein Problem, welches ich in der Form weder im Forum, noch mit google loesen konnte.
Wenn ich bei Fluxbox das Menue veraendere, werden die Veraenderungen zwar uebernommen, aber wenn ich das Menue nach ca. 20min wieder oeffne, sind wieder alte Menuepunkte drin... woran kann das liegen? werden irgendwo Sicherheitskopien angelegt und nach einiger Zeit wiederhergestellt?

ich danke schon mal im Voraus!
cu

Werbung:
Benutzeravatar
MrShy
Member
Member
Beiträge: 86
Registriert: 14. Feb 2004, 13:55
Wohnort: Nordhessen

Beitrag von MrShy » 19. Mär 2005, 18:22

Hast du hierfür schon eine Lösung ???

Du musst die fluxbox-menu im /.fluxbox - Verzeichnis ändern, dann müsste es gehen.
CPU: AMD Sempron64 2800+
Arbeitsspeicher: 1280MB RAM
Distribution: Ubuntu 8.04, openSuSE 11.0, KXLight (mit AmigaOS)

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 7. Apr 2005, 11:43

hi,

bei mir liegt die datei unter
/etc/x11/fluxbox/fluxbox-menu

erst als ich diese editiert habe, hat es auch mit den neuen menüs geklappt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste