Menu und Icons groß

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Menu und Icons groß

Beitrag von carsten » 10. Jan 2005, 15:23

Hy,

mein KDE zeigt das Menu und die Icons ziemlich groß an, und das bei ner Auflösung 1024x768.
Mein Menu ist nach dem Aufklappen 2 Spalten groß bei ner Standard-Installation. Manchmal denke ich, es zeigt effektiv nur 640x480 an, natürlich schön klar und deutlich...

Die Auflösung 1024x768 ist sicher eingestellt, was auch das OSM vom Bildschirm bestätigt.

Welcher Parameter spinnt da?
Grüße
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

Werbung:
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Jan 2005, 15:58

hi,

schau mal oder das dir weiterhilft

http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/j ... eight.html

The_Eye
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mai 2004, 21:18

Beitrag von The_Eye » 11. Jan 2005, 13:08

Würde mich auch mal interessieren, warum im neu und frisch installierten SuSE-Standart-Desktop die MenuIcons mal mal 32 mal 16 Pixel haben?

Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Beitrag von ArdRi » 11. Jan 2005, 13:50

Von der Seite gemopst.......................war aber bei des Pudels Kern^^

Code: Alles auswählen

 Größe der Icons im K-Menü ändern

Bezieht sich auf: SUSE LINUX 9.1
Anliegen
Sie möchten die Größe der im K-Menü angezeigten Icons ändern.
Vorgehen

   1. Öffnen Sie eine Konsole
   2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

      mcedit ~/.kde/share/config/kickerrc

   3. Suchen Sie innerhalb der Datei den Abschnitt [menus]
   4. Ändern Sie hier den Wert für die Variable "MenuEntryHeight=" welcher bei einer Auflösung > 1024 den Standardwert "32" besitzt, auf eine von Ihnen gewünschte Größe, wobei Sie hier zwischen "22" oder "16" wählen können.
   5. Speichern Sie die Änderungen mit "F2"


Führen Sie nun den folgenden Befehl in einer Shell oder in der Befehlszeile "ALT+F2" aus:

dcop kicker Panel restart

Das Menü sollte nun durch den veränderten Parameter in der von Ihnen angegebenen Größe erscheinen.
Ich hab 22 genommen und das Menu sieht wieder aus wie es sein soll :D

Myrdin
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 21. Jan 2004, 10:02
Wohnort: Nah bei Koeln

Beitrag von Myrdin » 27. Aug 2005, 17:56

Habe mich ab Suse 9.2 und jetzt Suse 9.3 mit diesem Problem rumgeärgert!
Aber Dank dieser Anleitung ist nun alles wieder bestens.
Ein Hoch auf die Board Suche !!!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast