lmlib - kwickshow und einige jpg-dateien

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
linOS
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 21. Mai 2004, 18:21
Wohnort: ruhrgebeat
Kontaktdaten:

lmlib - kwickshow und einige jpg-dateien

Beitrag von linOS » 4. Jan 2005, 02:24

hallo

ich habe jpg-dateien bekommen, die mit kwickshow nicht angezeigt werden. hier bekomme ich die meldung, das das format möglicherweiße nicht unterstütz wird oder das eine lmlib nicht richtig installiert sei.

da ich mit yast keine lmlib finden kann, werde das board noch google diese kennt frage(n):

wo finde ich diese? wie ist sie richtig installiert? was sind das für jpgs?

danke.

Werbung:
Benutzeravatar
thommyus
Member
Member
Beiträge: 158
Registriert: 24. Dez 2004, 11:10
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von thommyus » 4. Jan 2005, 10:55

Hi Franky,
ops, sorrrrrryyyyyyyyy, natürlich Hi linOS :oops:

das wäre die "imlib" bzw. die "imlib2" beide ind auf der SuSE-DVD drauf. Sind das 3D-Bilder ? Denn nur dann würde es einen Sinn ergeben das Sie angemeckert werden.

Was sagt ein:

file [Datei]

in der Konsole ?
By the Way, ein wirklich guter Bildbetrachter ist GQview.

Gruss
Thomas

[DATEI]= bild.jpg
Zuletzt geändert von thommyus am 4. Jan 2005, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.

linOS
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 21. Mai 2004, 18:21
Wohnort: ruhrgebeat
Kontaktdaten:

Beitrag von linOS » 4. Jan 2005, 12:49

problöem ist das die datei 0 byte hat :/ hab sie auf meinem desktop und da sieht man die größe nicht. für "file" bin ich mit konqueror dahin gesurft und habs gesehen. danke für den tip, ohne den hätte ich es nicht bemerkt ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast