Wie bekomme ich die Symbole der K-Menüleiste kleiner???

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
rainman
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 11. Aug 2004, 22:03
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Wie bekomme ich die Symbole der K-Menüleiste kleiner???

Beitrag von rainman » 27. Dez 2004, 00:37

Hallo an Alle,

meine Freundin und ich nutzen beide Suse 9.1 Pro.
Ihre K-Menüleiste ist plötzlich viel größer als meine.

Nach ihren Angaben ist es so seit sie die Auflösung erhöht und dann wieder (zwecks höherer Bildwiederholrate) auf die kleinere 1024er gewechselt ist.

Leider habe ich keine Ahnung wie man die urpsrüngliche Größe wieder herstellen kann. Habe auch in den Einstellungen Kontrolleiste/Menü nichts entsprechendes finden können...

Wäre nett wenn ihr weiterhelfen könntet!!!

Gruß
rainman & Bea
AMD Sempron64 2600+
ASUS K8N4-E
Corsair 2GB DDR400
ATI Radeon X1600pro 512MB
Ubuntu 7.04

AMD/ATI - Smarter Choice!

Werbung:
Benutzeravatar
Zinnwurm
Hacker
Hacker
Beiträge: 261
Registriert: 1. Sep 2004, 13:32
Wohnort: echo ~ Deutschland/Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zinnwurm » 27. Dez 2004, 00:48

Kontrollzentrum -> Arbeitsfläche -> Kontrollleisten -> Anordnung -> Größe ^^

oder du meinst....
http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/j ... eight.html

JrCool
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 11. Jul 2004, 14:24
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von JrCool » 27. Dez 2004, 01:35

Vielen Dank!!!

Mir hat der 2te Punkt geholfen,
der erste bezieht sich nur auf die Icons der Kontrolleisten und nicht des Start menüs :D

Kurz gesagt nochmal das hier:
(Bezieht sich auf: SUSE LINUX 9.1)

1. Öffnen Sie eine Konsole
2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

mcedit ~/.kde/share/config/kickerrc

3. Suchen Sie innerhalb der Datei den Abschnitt [menus]
4. Ändern Sie hier den Wert für die Variable "MenuEntryHeight=" welcher bei einer Auflösung > 1024 den Standardwert "32" besitzt, auf eine von Ihnen gewünschte Größe, wobei Sie hier zwischen "22" oder "16" wählen können.
5. Speichern Sie die Änderungen mit "F2"

Führen Sie nun den folgenden Befehl in einer Shell oder in der Befehlszeile "ALT+F2" aus:

dcop kicker Panel restart

Benutzeravatar
rainman
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 11. Aug 2004, 22:03
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Beitrag von rainman » 27. Dez 2004, 05:19

@Zinnwurm

Vielen Dank für die schnelle Antwort und den Link!!!
Jetzt is wieder alles in Butter!!! :D

Gruß
rainman
AMD Sempron64 2600+
ASUS K8N4-E
Corsair 2GB DDR400
ATI Radeon X1600pro 512MB
Ubuntu 7.04

AMD/ATI - Smarter Choice!

Benutzeravatar
Zinnwurm
Hacker
Hacker
Beiträge: 261
Registriert: 1. Sep 2004, 13:32
Wohnort: echo ~ Deutschland/Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zinnwurm » 27. Dez 2004, 12:59

JrCool hat geschrieben:Vielen Dank!!!

Mir hat der 2te Punkt geholfen,
der erste bezieht sich nur auf die Icons der Kontrolleisten und nicht des Start menüs :D
War mir klar. ^^ Nur der Begriff "Menüleiste" ist das sehr zweideutig. Wusste darum nicht, was von beidem gemeint war XD

hose
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 1. Jul 2004, 10:20

Beitrag von hose » 28. Dez 2004, 21:14

Vielen Dank
ich hatte das gleiche Problem.
Es hat auf Anhieb geklappt.

Gruss Holger

PS: ein assreines forum

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast