Autostart von Kxine beim hochfahren...

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Rumsel
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 25. Okt 2004, 11:46
Wohnort: Östliche Länge: 9.48333° / -Nördliche Breite: 53.1667°

Autostart von Kxine beim hochfahren...

Beitrag von Rumsel » 11. Dez 2004, 10:08

Hallo, hier mal eine Frage auf die ich keinen Rat mehr weiß und nach langem suchen auch keine lösung gefunden habe... Vieleicht könnt ihr mir ja helfen?!
Wenn ich meinen Rechner starte (KDE im Runlevell 5) starte bei mir 3x der Kxine Player... Sprich, nach dem Programm start habe ich 3 Kxine Player Fenster die sich automatisch mit laden und auch öffnen... Gibt es eine Möglichkeit das auszuschalten?
Wäre echt schön wenn ihr mir helfen könntet...

MFG
Rumsel

Werbung:
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid » 11. Dez 2004, 10:23

also ich sehe das zwei möglichkeiten .

1. schau mal in den Autostart ob du da Kxine drin stehen hast

Code: Alles auswählen

file:/home/xxx.kde/Autostart

2. geh ins Kontrollzentrum ---> KDE-Komponenten --->Systemverwaltung und da das Häcken bei "Vorige Sitzung wiederherstellen" wegnehmen
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz

Benutzeravatar
Rumsel
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 25. Okt 2004, 11:46
Wohnort: Östliche Länge: 9.48333° / -Nördliche Breite: 53.1667°

Beitrag von Rumsel » 13. Dez 2004, 09:11

Jau...super guter Tip. Endlich ist das Problem vom Tisch. Vielen dank dafür..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste