Nach KDE Update keine Anzeige von Desktop Icons

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Nach KDE Update keine Anzeige von Desktop Icons

Beitrag von Keepers » 7. Dez 2004, 21:36

Hi,

nachdem auf den Maschinen ( SuSE 9.0 vorher mit KDE 3.1) ein KDE Update durchgefuehrt wurde (KDE 3.3) werden bei 2 Rechnern keine Icons mehr auf dem Desktop angezeigt.
Auch ein erstellen neuer Icons auf dem Desktop funktioniert zwar, es wird dennoch kein Icon dargestellt.
In der Kontrollleiste und auch sonst wird alles einwandfrei angezeigt.

Auf den anderen Rechnern verlief das Update ohne Komplikationen.

Woran koennte es liegen?

Gruß
Keepers
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Werbung:
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 8. Dez 2004, 19:19

das wechseln des Icon-Themes hat abhilfe geschaffen!

Thx to gimpel @ chat ;)
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 8. Dez 2004, 19:23

Ich muß ehrlich sagen, daß ich mir inzwischen abgewöhnt habe, das KDE upzudaten. Es funktioniert zwar, aber so ganz richtig war nie alles eingebunden.
Das KDE3.3.2 ist jetzt übrigens draußen...

Ich warte aber lieber auf Suse10.0:-)
spunti

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 8. Dez 2004, 21:04

Es ging halt primaer darum dass KDE 3.1 langsamer ist als 3.3 und sich das bei den Maschinen bemerkbar gemacht hat.
Dazu noch kpersonalizer alles runtergeschraubt, jetzt ist schon um einiges fixer.

Leider hat 1 Rechner nach dem Update den Dienst verweigert.
Der normale Nutzer (per auto anmeldung) wird erst gar nicht angemeldet, es startet sich nur kdm.
Bei einem Login mit dem Nutzer wird angefangen zu laden, danach aber sofort wieder zu kdm geschaltet.

Root kann sich anmelden...
Kein Eintrag in /var/log/kdm.log
.xsession-error auch nicht vorhanden...
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast