Schriftgröße bei GTK-Fenstern

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Turin_Turambar
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 5. Dez 2004, 00:53

Schriftgröße bei GTK-Fenstern

Beitrag von Turin_Turambar » 5. Dez 2004, 01:02

Hallo Leute,
ich habe ein kleines problemchen:

Programme, die auf GTK-engine basieren, haben bei mir sehr dicke werkzeugsleisten, z.b. eclipse, firefox, ...

wo kann die schriftgröße für gtk-anwendungen ändern. wenn ich die schriftgrößen im kontrollzentrum unter look&feel ändere, hat es keine auswirkung auf eclipse und firefox.
und in den genannten programmen kann man auch nicht die größe für die werkzeugs- und menüleiste ändern.

Wäre nett, wenn jemand mir eine lösung vorschlagen könnte

Werbung:
Benutzeravatar
Turin_Turambar
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 5. Dez 2004, 00:53

Beitrag von Turin_Turambar » 5. Dez 2004, 12:06

Hallo nochmal.

Ich habe mittlerweile gtk-qt-engine installiert. es soll angeblich gtk-fenster auf das aussehen von kde bringen. hat aber nicht geklappt.

Ich habe suse9.2, und finde den ordner ~/.gtk2 im meinem homeverzeichnis nicht , versteckte dateien werden angezeigt. in dem ordner soll man die schriftgröße ändern können. kann mir jemand bitte weiterhelfen.
a turin turambar, turun ambartanen

:::Suse9.2 Pro:::KDE 3.3
:::AthlonXP 2000:::256 MB Ram:::G4TI4200

Benutzeravatar
Turin_Turambar
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 5. Dez 2004, 00:53

Beitrag von Turin_Turambar » 5. Dez 2004, 21:10

Was ist los leute, kennt denn keiner eine lösung?
a turin turambar, turun ambartanen

:::Suse9.2 Pro:::KDE 3.3
:::AthlonXP 2000:::256 MB Ram:::G4TI4200

Benutzeravatar
Turin_Turambar
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 5. Dez 2004, 00:53

Beitrag von Turin_Turambar » 9. Dez 2004, 18:37

hey, ich werd weinen wie ein kleines mädchen. kann mir denn keiner helfen?
a turin turambar, turun ambartanen

:::Suse9.2 Pro:::KDE 3.3
:::AthlonXP 2000:::256 MB Ram:::G4TI4200

Luke
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 7. Apr 2004, 01:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Luke » 10. Dez 2004, 00:23

Hi,
Das Problem habe ich auch gehabt und habe dann das Gnome-Kontrollzentrum installiert und die abhängigen Pakete natürlich auch :roll:
Im K-Menü/Dienstprogramme/Desktop findest du dann das Gnome Kontrollzentrum. Da kannst du die Schriftgrößen anpassen...
Good Luck...
:wink:
ASUS M2N32WS Pro :: ATHLON 64 X2 6400 :: 4GB Ram :: Nvidia Geforce 8800GTS :: DELL 2407WFP
::: Debian "Lenny" x86_64 / openSUSE 11.1 32bit :::

Bild
TuxBooks.de

der_blub
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jan 2005, 19:23

Beitrag von der_blub » 7. Feb 2005, 17:56

Das klappt soweit prima.
Nur muss ich nach jedem Systemstart an diese Einstellungen "erinnern", indem ich das Gnome-Kontrollzentrum / Fonts öffne...

Gibt es da einen Ausweg?

Luke
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 7. Apr 2004, 01:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Luke » 7. Feb 2005, 19:23

...Das Problem habe ich auch...
Gimp brauche ich extrem klein damit mehr zum bearbeiten zu sehen ist. Ja, das GTK-Zeugs nervt mich sehr mit den Riesigen Schriftgrößen für blinde!
ASUS M2N32WS Pro :: ATHLON 64 X2 6400 :: 4GB Ram :: Nvidia Geforce 8800GTS :: DELL 2407WFP
::: Debian "Lenny" x86_64 / openSUSE 11.1 32bit :::

Bild
TuxBooks.de

Thomas4000
Member
Member
Beiträge: 178
Registriert: 8. Aug 2004, 20:20
Wohnort: Bayern

Beitrag von Thomas4000 » 7. Feb 2005, 21:09

Wenn man den "gnome-settings-deamon" z.B. in den KDE-Autostartordner einträgt gehts.

der_blub
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jan 2005, 19:23

Beitrag von der_blub » 8. Feb 2005, 11:45

Kannst Du mir sagen, wie man das genau macht?

Bin noch nich sooo fit :wink:

Thomas4000
Member
Member
Beiträge: 178
Registriert: 8. Aug 2004, 20:20
Wohnort: Bayern

Beitrag von Thomas4000 » 8. Feb 2005, 19:21

Per Konqueror nach ~/.kde/Autostart navigieren, da dann Rechtsklick >Neu erstellen>Datei>Verknüpfung zu Programm.

Im aufpoppenden Fenster ist im Reiter "Programme" der Eintrag bei "Befehl:" entscheidend.
Da muss eben gnome-settings-daemon rein oder falls der PATH ned gesetzt ist der komplette Pfad, bei mir ist das: '/opt/gnome/lib/control-center-2.0/gnome-settings-daemon'

Benutzeravatar
mylinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 7. Jun 2004, 11:39
Kontaktdaten:

Beitrag von mylinux » 18. Dez 2005, 13:55

Hallo,

wo finde ich das Gnome-Kontrollzentrum bei KDE ??
Wie heißt das Paket?

Vielen Dank

mylinux

--
Kubuntu 5.10

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 18. Dez 2005, 13:56

control-center2

Benutzeravatar
TheGeek
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16. Okt 2004, 16:48
Wohnort: Irgentwo am Meer
Kontaktdaten:

Beitrag von TheGeek » 15. Mai 2006, 20:32

Für alle die keinen Bock aufs Gnome-Kontrollzentrum haben, weil ihnen die Schrift im Firefox zu klein ist, sollten etwas CSS beherschen und lesen können, dann einfach nur einen blick auf diese seite hier: http://www.mozilla.org/unix/customizing.html#usercss

Grüße
TheGeek
Life would be easier if I had the source code ! =)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast