einem Ordner einen falschen Mimetyp zugeordnet?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
chronos
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 20. Nov 2004, 16:10

einem Ordner einen falschen Mimetyp zugeordnet?

Beitrag von chronos » 3. Dez 2004, 15:00

Hi ich hab mich in meinem KDE verklickt und habe aus Versehen einem Ordner einen falschen Mimetyp zugeordnet jetzt hab ichs schon wieder soweit das meine Ordner geöffnet werden nur is das Problem das ich nur von meinem Desktop aus keine Ordner mehr öffnen kann er frag dann immer nach einem auszuführenden Programm. Genausowenig funktioniert die Verknüpfung Arbeitsplatz oder NetzwerkBrowser. Wie krieg ich das wieder hin ???
Hab auch schon mal das .kde verzeichnis umbenannt aber das hat nicht geholfen.
Bei anderen usern funktioniert es noch einwandfrei.

Bin für jede Antwort dankbar...

Werbung:
datdeck
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 8. Mai 2004, 22:08
Wohnort: Aachen

Beitrag von datdeck » 4. Dez 2004, 09:08

Hallo!

AFAIK kann man dies im Konqueror unter Einstellungen -> Konqueror einrichten -> Dateizuordnungen -> inode berichtigen.
MfG
datdeck

chronos
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 20. Nov 2004, 16:10

Inode

Beitrag von chronos » 6. Dez 2004, 08:37

Hab auch an der Stelle die du mir geraten hast schon gesucht aber es hat nichts gebracht, ausserdem werden ja die ordner nur von meinem Desktop nicht geöffnet sonst wenn ich den Konqeueror offen habe dann funktionierts ganz normal.
Bei mir in Inode steht unter directory auszuführendes Programm none und
er übernimmt die einstellungen aus inode.

datdeck
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 8. Mai 2004, 22:08
Wohnort: Aachen

Beitrag von datdeck » 6. Dez 2004, 11:28

Hallo!

In der Rangfolge der auszuführenden Programme sollte auf jeden Fall 'Konqueror' an oberster Stelle stehen. Erst dann ist es möglich Verzeichnisse vom Desktop aus mit dem gewünschten Programm zu öffnen.
MfG
datdeck

chronos
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 20. Nov 2004, 16:10

es geht wieder

Beitrag von chronos » 6. Dez 2004, 14:54

alles klar danke du hast mir sehr geholfen ich kann meine Ordner wieder öffnen eigentlich hätt ich auch selber draufkommen können *g*
trotzdem nochmal danke..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast