Gdm und Standardwm

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Gdm und Standardwm

Beitrag von zero0109 » 26. Nov 2004, 16:16

Da ich momentan an meinem TSE bastle hätte ich hier noch ein paar kleinere Fragen.
Wie kann ich im gdm den standardmäßig zu verwendenden Windowmanager ändern?

Nun habe ich auf meiner Fedora 3 die rpms des IceWM installiert, welcher sich auch vom xterm aus starten lässt, aber wie bekomme ich den nun in den Gdm mit rein?

Werbung:
The_Eye
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mai 2004, 21:18

gdm

Beitrag von The_Eye » 30. Nov 2004, 20:09

Hi,

Das musst du unter Yast einstellen unter:

System / Editor (etc/sysconfig) / Desktop / Display Manager / Display Manager

gdm wählen und einen reboot hinlegen - fertig!

OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid » 30. Nov 2004, 20:17

oooh " Fedora 3" hat jetzt auch "YaST" ???? !!!!!!
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz

The_Eye
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mai 2004, 21:18

;-)

Beitrag von The_Eye » 30. Nov 2004, 20:52

Oh, ääähhhhh, hmmmmm, nun ja, sorry! Da hab ich wohl das "fedora" überlesen ... kann ja mal passieren. Hab es leider nicht lange genug getestet um dieser Frage zu begegnen. Nochmal sorry!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast