Variable (%h) für den Hostnamen bei Anmeldungsmanager...

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
bhaalthesaint
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23. Sep 2004, 10:13
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Variable (%h) für den Hostnamen bei Anmeldungsmanager...

Beitrag von bhaalthesaint » 18. Nov 2004, 00:00

...welche gibt es da noch? Wo/Wie kann man die auslesen?

Hallo Ihr!

Ich habe bei einem System gesehen, dass dort etwas anderes angezeigt wird - dort stand (DHCP xxx), wobei xxx der Hostteil der vom DHCP-Server erhaltenen IP war.

Mich hätte nun interessiert welche Möglichkeiten es da noch gibt. Welche Arten von variablen gibt es hier. %s hab ich schon mal gesehen. Habe aber nicht rausgefunden, wie ich diese anzeigen lassen kann - in der bash zum Beispiel?

Danke für jede Antwort.


lg
bts

Werbung:
Benutzeravatar
PC-Ulf
Member
Member
Beiträge: 180
Registriert: 1. Okt 2004, 17:30
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von PC-Ulf » 18. Nov 2004, 07:35

siehe dazu man set und für das Verständnis man bash (siehe hier Parameter Expansion). Mit set kann man die Variablen auch ändern, bei Aufruf von set zuerst zum Anfang der Ausgabe gehen, ist leichter dann zu übersehen. Sucht man z.B. alle Variablen mit den String local ->

Code: Alles auswählen

set | grep local
gibt eine grobe Variablenübersicht mit den Teilstring local.

Mit

Code: Alles auswählen

echo $VARIABLE
kannst Du die Variablen anzeigen lassen oder in Skripten verarbeiten ({$VARIABLE}).

Hoffe es hilft ein wenig. :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste