KDE merkt sich Icon-Positionen nicht

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
nieselfriem
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 18. Jun 2004, 01:15
Wohnort: Cottbus

KDE merkt sich Icon-Positionen nicht

Beitrag von nieselfriem » 16. Nov 2004, 15:14

Hallo!

KDE hat bei mir die merkwürdige eigenschaft die Postion der Symbole sich nicht zu merken. Nach jedem Neustart sortiert er sich die Symbole immer nach "seiner eigenen Nase".

Kann mir da jemand helfen?

Danke! :)

Werbung:
Benutzeravatar
Hermann
Hacker
Hacker
Beiträge: 442
Registriert: 11. Mai 2004, 18:55
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: KDE merkt sich Icon-Positionen nicht

Beitrag von Hermann » 16. Nov 2004, 15:19

Hallo nieselfriem, hast Du schonmal mit einem Mausklick rechts auf den Desktop bei Symbole nachgeschaut was da steht?

Gruß, Hermann

nieselfriem
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 18. Jun 2004, 01:15
Wohnort: Cottbus

Beitrag von nieselfriem » 19. Nov 2004, 16:18

Das Problem ist nur, dass sich immer wieder einstellt in Symbole--> Verzeichnisse zu erst.

SuSEzocker
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 18. Jun 2004, 11:08

Beitrag von SuSEzocker » 19. Nov 2004, 16:51

hallo,
Ihr müsst in die Datei:

file:/home/"eueruser"/.kde/share/config/kdeglobals unter

[DesktopIcons]
folgendes eintragen:
DesktopGridSpacing=50,20

Danach ist Ruhe, evtl. die Werte "50,20" anpassen.
Grüsse vom
SuseZocker
es kann nur besser werden!

nieselfriem
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 18. Jun 2004, 01:15
Wohnort: Cottbus

Beitrag von nieselfriem » 26. Nov 2004, 00:18

Leider hat sich bei mir dadurch nichts geändet. Die einstellung ist nach dem Neustart wieder auf "Verzeichnisse zu erst". :(

Benutzeravatar
Tunes
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 27. Nov 2004, 09:53
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Tunes » 27. Nov 2004, 10:47

nieselfriem hat geschrieben:Leider hat sich bei mir dadurch nichts geändet. Die einstellung ist nach dem Neustart wieder auf "Verzeichnisse zu erst". :(
Hi,

vielleicht hilft dir das ja weiter.

Im Konqueror ins Home-Verzeichnis, dann Unterordner "Desktop" aufmachen. Ihr werdet sehen dass da ein paar von Euren Desktop-Icons drin sind, aber nicht alle. Die, die nicht drin sind zieht ihr per drag&drop vom Desktop in den Konqueror.
Ein letztes Mal neu anordnen, dann sollte es so bleiben.
Gruß Tunes
An all den Dingen, die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast