Seite 1 von 1

Einige Fragen zu Xorg + KDE

Verfasst: 10. Nov 2004, 20:46
von freeze
Hey @all,

und zwar habe ich da einige Fragen, genau genommen 2:
1. Wie kann ich beim KDM die Menüauswahl ("XServer neu starten") hinzufügen (ich weiß man kann auch CTRL+ALT+BACKSPACE verwenden)

2. Ich habe in meiner /etc/X11/xorg.conf die Werte für 1024x768 eingestellt.
Jedoch wenn ich die 1024x768 von Linux mit denen von Windows vergleiche dann ist unter Windows alles irgendwie kleiner. Unter Linux komme ich irgendwie mit dem Platz (da ja alles so groß ist) nicht wirklich zurecht. Ich habe auch schon 1280x1024 probiert, dieser Modus kann jedoch nicht angezeigt werden.

Hier mal der Auszug aus meiner xorg.conf

Code: Alles auswählen

Section "Module"
    Load        "dbe"   # Double buffer extension
    SubSection  "extmod"
      Option    "omit xfree86-dga"   # don't initialise the DGA extension
    EndSubSection
    Load        "type1"
    Load        "freetype"
    Load       "glx"
EndSection

Section "Monitor"
    Identifier  "Philips"
    HorizSync   30 - 81
    VertRefresh 60
#    VertRefresh 50-70
#    VertRefresh 50-75
EndSection

Section "Device"
    Identifier  "GeForce MX 440"
#    Driver      "nv"
    Driver      "nvidia"
EndSection

Section "Screen"
    Identifier  "Screen 1"
    Device      "GeForce MX 440"
    Monitor     "Philips"
    DefaultDepth 24

    Subsection "Display"
        Depth       8
        Modes       "1280x1024" "1024x768" "800x600" "640x480"
        ViewPort    0 0
    EndSubsection
    Subsection "Display"
        Depth       16
        Modes       "1280x1024" "1024x768" "800x600" "640x480"
        ViewPort    0 0
    EndSubsection
    Subsection "Display"
        Depth       24
        Modes       "1280x1024" "1024x768" "800x600" "640x480"
        ViewPort    0 0
    EndSubsection
EndSection
Könnte mir diesbezüglich jemand helfen besonders Punkt 2 wäre mir sehr wichtig

Vielen Dank im Voraus
Lg freeze

Verfasst: 11. Nov 2004, 20:18
von freeze
Weiß den keiner einen Rat?

Lg freeze

Re: Einige Fragen zu Xorg + KDE

Verfasst: 12. Nov 2004, 10:35
von coerdt
Hallo,
freeze hat geschrieben: Jedoch wenn ich die 1024x768 von Linux mit denen von Windows vergleiche dann ist unter Windows alles irgendwie kleiner. Unter Linux komme ich irgendwie mit dem Platz (da ja alles so groß ist) nicht wirklich zurecht. Ich habe auch schon 1280x1024 probiert, dieser Modus kann jedoch nicht angezeigt werden.
Ich nehme an es wird bei dir die richtige Aulfösung angezeigt, jedoch erscheinen die Scfriften, usw größer als bei Windows?

Ich als Newbie verwende sax2, um diese Dinge einzustellen. In den erweiterten Monitor-Einstellungen von sax2 kann man die realen Abmessungen des Monitors eingeben. Dies erzeugt in der xorg.conf:

Code: Alles auswählen

Section "Monitor"
  DisplaySize  360 290
  HorizSync    30-83
  Identifier   "Monitor[0]"
  ModelName    "L1811S (ANALOG)"
  Option       "DPMS"
  VendorName   "LG"
  VertRefresh  56-75
  UseModes     "Modes[0]"
EndSection
Der Eintrag DisplaySize wird hinzugefügt und gibt die Maße des angezeigten Bildes des Monitors (X Y) in mm an.
Nach dem restarten des X-Servers sah das Ergebnis bei mir recht vernünftig aus.

Verfasst: 12. Nov 2004, 11:14
von freeze
Ja also ich hatte vergessen zu erwähnen, ich habe Gentoo Linux mich hat nur ein Bekannter auf dieses Forum verwiesen, weil er meinte, das hier viele gute Leute sind, und mir bei diesem Problem besser behilflich sein könnten.

Also Sax2 habe ich nicht, aber ich werde mal deine Einstellungen heute Abend mal probieren.

Lg freeze