KDM: Gnome auswählen...

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Zinnwurm
Hacker
Hacker
Beiträge: 261
Registriert: 1. Sep 2004, 13:32
Wohnort: echo ~ Deutschland/Augsburg
Kontaktdaten:

KDM: Gnome auswählen...

Beitrag von Zinnwurm » 31. Okt 2004, 14:06

Also. Ich hab jetzt das halbe Forum zu dem Thema durchsucht, aber alles hat mich nur mehr verwirrt, als ich war. Ich schreib darum nur n paar fakten und erhoffe mir eine klare Antwort. ;-)

-> Ich habe die SuSE Linux 9.1 Professional (NICHT die ISO sondern alles normal im Laden gekauft)
-> Ich betreibe momentan KDE 3.3.1
-> Ich habe mir über einen Mirror alle GNOME-Dateien gesaugt, die mir irgendwie wichtig erschienen, jedoch NICHT GDM. Alles liegt in der Version 2.6 vor.
-> YaST fand alles OK.
-> Das Problem: Im KDM ist unter Sitzungsart kein Hauch von Gnome!
-> Ich will also::
* KDM irgendwie beibringen, auch Gnome zu starten
* Nach Möglichkeit KDM drauf lassen (also lieber nicht GDM), denn wie heißt es... "Never change a standing System.." oder so roflz

Btw. Meine etc/sysconfig/windowmanger

Code: Alles auswählen

## Path:	Desktop/Window manager
## Description:	
## Type:	string(kde,fvwm,gnome,windowmaker)
## Default:	kde
## Config:      profiles,kde,susewm
#
# Here you can set the default window manager (kde, fvwm, ...)
# changes here require at least a re-login
DEFAULT_WM="kde"

## Type:	yesno
## Default:	yes
#
# install the SuSE extension for new users
# (theme and additional functions)
#
INSTALL_DESKTOP_EXTENSIONS="yes"
## Type:    string
## Default:
## Path: Desktop
## Description: default mouse cursor theme
#
# Name of mouse cursor theme for X11. Possible themes can be found
# in /usr/X11R6/lib/X11/icons/
#
X_MOUSE_CURSOR="crystalwhite"
## Path:        Desktop
## Description: prepare global sycoca database for faster first startup
## Type:        list(yes,initial,no)
## Default:     initial
#
# building a global sycoca database, which can be used at first user
# login in KDE
#
KDE_BUILD_GLOBAL_SYCOCA="initial"
Nicht mehr und nicht weniger (bzw. KEIN SUSE_WM)


______________________________________________________________________
Ach kommt... Da sind wir ein Riesen-Forum und keiner kann mir helfen....
Mein Web-Framework: EatingEngine

Werbung:
Benutzeravatar
Zinnwurm
Hacker
Hacker
Beiträge: 261
Registriert: 1. Sep 2004, 13:32
Wohnort: echo ~ Deutschland/Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zinnwurm » 1. Nov 2004, 23:10

Ok, ich mach mal weiter.... (Sind meine Probs immer so verdammt 1337 oder mag mich keiner???)

Ich habe die Vermutung, dass die entsprechende .desktop-datei im KDm_Verzeichnis für Gnome falsche Informationen beeinhaltet. Die verbindet Gnome nämlich mit einem Skript Gnome ("Exec=Gnome"), dass es in der Form nicht gibt. Bei KDE zB steht an der stelle ein schöner abs. Pfad. Ich glaube also, darn liegts.

Mich interessiert jetzt, WO das Startskript für Gnome leigt und wie es heißt, damit ich es angeben kann. Weiß das jemand??
Mein Web-Framework: EatingEngine

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste