Kicker mit der Tastatur bedienen

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
bluescreem
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23. Okt 2004, 08:52

Kicker mit der Tastatur bedienen

Beitrag von bluescreem » 23. Okt 2004, 08:58

Hallo,

vielleicht ist es ja schon so selbstverständlich, dass es nirgendwo mehr steht, aber kann mir mal jemand bitte auf die Sprünge helfen wie ich die Symbole des Kickers mit der Tastatur ansteuern kann. Ich meine da speziell das K-Menü (Am besten mit der Windoofs Taste) und das Symbol "Arbeitsfläche anzeigen".

Danke und Gruß
Mareike

Werbung:
Benutzeravatar
Zinnwurm
Hacker
Hacker
Beiträge: 261
Registriert: 1. Sep 2004, 13:32
Wohnort: echo ~ Deutschland/Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zinnwurm » 23. Okt 2004, 11:36

Die Windows-Taste deiner Tastatur gilt unter Linux (zumindest standardmäßig) als eine "Schalt-Taste" wie Strg oder Alt. Deswegen geht es so nicht über die Win-Taste ALLEIN. (Ich mach das über Win+Leertaste XD)

Nja, auf jeden Fall ist dein Ding der Menüpunkt Tastenkürzel im Kontrollzentrum unter Regionaleinstellungen....
Mein Web-Framework: EatingEngine

phantasia-family
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 14. Aug 2004, 14:05
Wohnort: 17268 Templin
Kontaktdaten:

Beitrag von phantasia-family » 24. Okt 2004, 10:07

Hallo bluescreem und Zinnwurm,

Natürlich geht das.
Im Kontrollzentrum => Regionaleinstellungen => Tastenkürzel => Reiter "allgemeine" => "Kontroll-Leiste" "Aufklappmenü"
Auf den Schalter mit der Tastenkombination klicken + die gewünschte Taste drücken ... fertig.

viel Spaß
Christine

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste