KDE 3.3.1 Reboot nur als root

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

KDE 3.3.1 Reboot nur als root

Beitrag von Martin Breidenbach » 22. Okt 2004, 19:35

Tach auch,

ich hätte da gerne mal ein Problem.

Ich habe hier einen Rechner mit SuSE 9.1, KDE 3.3.1, Kernel 2.6.5-7.111smp, alles aktuall laut YOU und apt.

KDE 3.3.1 wurde mit apt installiert.

Wenn ich mich als root anmelde und dann 'Abmelden... - Rechner neu starten' anklicke dann tut der das auch.

Mache ich das gleiche als User dann gibts das 'düdelüm' Geräusch, Anwendungen werden geschlossen aber sonst passiert nix. Wenn ich dann ALT-CTRL-Backspace drücke fährt die Kiste runter und macht einen Reboot.

Wenn ich statt ALT-CTRL-Backspace mehrfach versuche 'Abmelden... - Rechner neu starten' anzuklicken dann klappts beim 2. oder 3. Versuch.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 22. Okt 2004, 20:28

Später: hab mal einen 2. Useraccount angelegt und unter dem scheint das Problem nicht aufzutreten.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris1308 » 22. Okt 2004, 20:35

Hi,
ich hab letztens in der computer bild gelesen, dass man da in yast irgendwas zum abmelden einstellen muss. da kannste dann auch einstellen das du in der konsole als normaler user rebooten kannst, etc.
ich gucke mal nach, wenn ich etwas finde dann poste ich das hier. :wink:

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 22. Okt 2004, 20:55

Das komische ist ja daß es beim 2. Versuch funktioniert... es sollte also kein Rechte-Problem sein.

Und da das Problem nur mit einem Benutzeraccount auftritt überlege ich momentan den Account einfach platt zu machen und neu anzulegen. Daten liegen eh woanders.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste